Annuität

0
938

Was versteht man unter einer Annuität?

Das Kreditwesen und die Banken nutzen den Begriff Annuität als Kennzeichnung für entsprechende Darlehen und die Jährlichkeit der Berechnung von Zinsen und Tilgung. Dieser Begriff stammt aus dem lateinischen und Sie können sich denken, in welche Rubrik dieser Begriff einzuordnen ist. Annus bedeutet im lateinischen das Jahr und bei einem Kredit wird auch immer das Jahr zur Berechnung der Zinsen und Tilgung eines Jahres genutzt. Bei einem zu tilgenden Darlehen und dessen Rückzahlung entsteht eine Restschuld. Annuitäten-Darlehen sind ein Fachbegriff, der in vielerlei Hinsicht kennzeichnet, wie Zins und Tilgung effektiv zu berechnen sind.

Das Darlehen oder der entsprechende Kredit verringern sich bei der jährlichen Laufzeit und Sie kennen schließlich die Wichtigkeit der monatlichen Rate, die sich aus Zinsen und Tilgung zusammen setzt. Bei der Tilgung ist für sich wichtig zu wissen, wie sich der Tilgungsanteil und die Zinsen gleichmäßig über die Laufzeit eines Jahres verteilen. Es ergeben sich in diesem Gleichgewicht der Annuitäten die genau geplanten und errechneten Tilgungsraten, die auch Zinsen beinhalten. Die Annuität wird meist nicht in der Laufzeit eines Jahres vom Kreditnehmer gezahlt. Raten sollen monatlich erträglich bleiben und dieses Verhältnis der Annuität ist auch von der Kredit Höhe abhängig. Monatliche Veränderung dieses Verhältnisses ist über die Tilgung permanent vorhanden. Dies ergibt sich aus der rechnerischen Aufteilung im Tilgungsplan und hier wird genau berechnet wie sich der Kredit über die gesamte vereinbarte Laufzeit verhält. Betrachten Sie ein Tilgungsjahr dann bleiben alle Zahlungen an sich konstant, die Rate bleibt gleich, jedoch verändert sich der Tilgungsanteil zum Zinsanteil. Um genaue zu planen wird ein Kreditrechner eingesetzt, der genau die Raten fortschreibt und dabei Zins und Tilgung, jährlich, halbjährlich, monatlich und für die gesamte Laufzeit errechnet. So kann man über die Annuität genau festlegen, wie viele Monatsraten man zahlen will und im Ergebnis die Laufzeit eines Kredit genau festlegen.

Zins- und Tilgungsrechnung der Annuität

Sie werden jetzt eine einfache Zuordnung treffen können, denn Sie wissen jetzt genau welche Faktoren die Annuität eines Darlehen oder Kredites festlegen. Laufzeit und Zinssatz erzeugen genau diese Raten und das kennzeichnet die Annuität. Nehmen wir einmal ein praktisches Beispiel, etwa die Baufinanzierung die sich meist mit einem Tilgungsanteil von 1 % der Darlehenssumme und der entsprechenden Rest-Schuld-Summe über eine großen Anteil der Laufzeit erstreckt. Das Annuitätendarlehen wird meist für diese Art der langfristigen Finanzierung genutzt. Hier lassen sich bei dieser Art eines Darlehen, der TIlgungsanteil variabel verändern und so werden die Fakten der Annuität verändert. Das ist das kennzeichnende Merkmal dieser Darlehen und hier bei einer Bau- oder Hausfinanzierung geht es meist auch um große Summen. Über die Laufzeit der Annuität verändert sich aber der Anteil der Tilgung an der monatlichen Rate positiv und Sie merken, wie gut dieses System in der Berechnung funktioniert. Gerade bei Darlehen, die gegen hohe Zinsen gewährt wurden, was die Berechnung dieser Rate ein wichtiges Instrument zur Beratung. Heute sind die Zinsen aktuell sehr niedrig und gerade bei Baufinanzierungen und dem Hauskauf ist dies sehr günstig über die Nutzung der Annuität und deren Berechnung.

Investitionsförderung über Annuitäten-Darlehen

Auch in der wirtschaftlichen Rechnung und bei Investitionsmaßnahmen, die über Darlehen finanziert werden, eignen sich genau diese Darlehen und Kredite besonders. Dies hat mit der Abschreibung und der steuerlichen Betrachtung der Zinsbelastung über Kredite und Darlehen zu tun. Sie als Kreditnehmer profitieren immer von einer transparenten und präzisen Berechnung dieser Annuität. Diese Darlehen sind heute auch vielfach gefragt, denn so lässt sich mit der Annuität das günstigste Darlehen schnell finden. Sie merken auch schnell bei der Betrachtung der Annuität, dass diese Daten und die Berechnung der Raten, eine sehr hohe Aussagekraft besitzen. Alle Fakten liegen klar im Tilgungsplan vor und diese Art von Darlehen ist daher auch als sehr sicher zu betrachten. In die Berechnungen werden die persönlichen Einkommensverhältnisse mit aufgenommen und hier lassen sich auch klare Aussagen zur Bonität des Kreditnehmer treffen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...