Mittwoch, Oktober 23, 2019
Start Baby & Kind Sicherheit

Sicherheit

Die Welt steckt voller Abenteuer… und Gefahren. Gerade dann, wenn die Kleinsten beginnen, ihre Welt zu erkunden. Dabei sind sie manchmal derart flink, dass Eltern ihnen kaum folgen können. Besonders spannend wird das im Krabbelalter, wenn die Kleinen plötzlich so mobil sind, dass sie das ganze Haus unsicher machen. Während man selbst nur einen kurzen Augenblick unaufmerksam ist, ist es oftmals schon gesehen: Ein lauter Knall und scheppernd stürzt die Vase zu Boden. Über solch ein kleines Missgeschick wird man ohne großen Wirbel hinwegsehen und die nächste Vase an einem sicheren Ort platzieren. Doch es gibt weitaus brenzlichere Situationen, die man sich im Einzelnen gar nicht ausmalen möchte. Deshalb sind Eltern gut beraten, sich möglichst früh mit dem Thema Sicherheit im Haus zu befassen

Junge im Kindersitz
Polizeiauto am Strassenrand
babyphone

Babyphone

Babyphone - für mehr Sicherheit in der Wiege Kaum eine Mutter hat nicht Angst, dass dem Baby im Kinderzimmer etwas passieren könnte, wenn es mal...
schwimmfluegel

Schwimmflügel

Spätestens bei Anbeginn der nächsten, sommerlichen Badesaison, wollen die Kinder in das kühle Nass hereinspringen. Ob Schwimmbad, Badesee, Pool oder Planschbecken, das Wasser lockt...
laufstall

Laufgitter

Unterschiede bei einem Laufgitter und auf was man achten sollte Mal ein paar Minuten Ruhe zum etwas im Haushalt erledigen, mal kurz an den Briefkasten...
sitzerhoehung

Sitzerhöhung

Die Sitzerhöhung ist in aller Munde und soll sich im Auto beispielsweise darum sorgen, dass Kinder richtig angeschnallt und erhöht im Fahrzeug sitzen. Denn...