Elektrofahrrad mit Batterie
[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Was ist ein Elektrofahrrad?

Ein Elektrofahrrad ist ein Fahrrad mit zusätzlichem Elektromotorantrieb. In Deutschland werden die Bezeichnungen Elektrofahrrad, E-Bike und Pedelec synonym verwendet. Pedelec (Wortverschmelzung für Pedal Electric Cycle) ist ein Kunstwort aus dem Jahre 1999. Es wurde geschaffen, um Räder mit automatischer Tretunterstützung von denen mit Gasgriff versehenem Antrieb – wie z.B. Mofas – abzugrenzen. Das Besondere an den E-Bikes ist, dass der Fahrer nur vom Motor unterstützt wird, wenn er auch selbst aktiv in die Pedale tritt. Es gilt also: Wer vorankommen will, muss auch ein wenig Beinarbeit leisten! In Deutschland sind Pedelecs mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h rechtlich einem Fahrrad gleichgestellt und somit führerscheinfrei, in diesem Fall besteht keine Kennzeichen-, Haftpflichtversicherungs-, Führerschein- und Helmpflicht. Je nach Leistung des Motors können sogar 45 km/h erreicht werden. Für solche sogenannten speed-Pedelecs gelten allerdings andere Zulassungsbestimmungen. Hier sind Mofaversicherungskennzeichen, Führerschein und Helm Pflicht.

Was macht man mit einem Elektrofahrrad?

Elektrofahrräder erfreuen sich in Deutschland einer wachsenden Beliebtheit. Die Elektromobilität auf zwei Rädern hat schon längst Einzug erhalten, während die Autofahrer noch davon träumen können. Aber was genau macht man mit einem Elektrofahrrad? Für wen sind sie gedacht?

eBike BildE-Bikes: Gut für die Gesundheit und die Umwelt

Ursprünglich richtete sich das Marketing von Elektrofahrrädern primär an ältere Menschen, die nicht mehr so viel Tretkraft aufbringen können, aber zeitgleich noch nicht komplett auf ihr Rad als Fortbewegungsmittel verzichten wollen. Allerdings hat es hier eine Trendwende gegeben, denn E-Bikes werden immer beliebter und das scheint ein allgemeiner, altersübergreifender Trend in Deutschland zu sein. Auch bei jungen Leuten liegen die Vorteile der Räder auf der Hand – und das ist auch gut so: Studien belegen nämlich, dass Pedelec-Besitzer deutlich mehr und längere Strecken als normale Radbesitzer zurücklegen und drei Mal mehr Rad fahren als normale Radler. Wer viel Rad fährt, tut was für seine Gesundheit. Durch die Unterstützung via Motor, fährt man immer im optimalen Leistungsbereich. Das Pedelec ist Ihr persönlicher Fitnesstrainer: Herz-Kreislauf, Puls, Muskeln und Gelenke werden stets im optimalen Bereich trainiert. Regelmäßige E-Biker können nachweislich einen niedrigeren Ruhepuls erzielen und durch die ständige Bewegung purzeln zudem die Pfunde. Fitness pur! Und davon abgesehen tun Sie als E-Biker der Umwelt etwas Gutes: Pedelecs sind zwar motorbetrieben, aber E-Biker fahren weniger Auto, produzieren weniger CO2 und sorgen für weniger Stau und mehr Parkraum in den Städten. Auch die Mitmenschen profitieren so von Ihrer Elektromobilität auf zwei Rädern.

Keine Produkte gefunden.

Verschiedene Pedelecs – verschiedene Zielgruppen

Anzugträger können trotz strengem Dresscode morgens entspannt mit dem Rad zur Arbeit fahren. Man ist an der frischen Luft, kommt schneller an, weil man dem Stau aus dem Weg gehen kann und braucht dank zusätzlichem Antrieb keine Dusche nach der Ankunft im Büro. Radfahrer, die Gepäck oder Lasten zu transportieren haben, wissen den Antrieb auch sehr zu schätzen, da Steigungen so leichter erklommen werden können und man einfacher gegen den Gegenwind ankämpfen kann. Mittlerweile gibt e-Bikes für jegliche Zwecke: Die City-Bike-Ausführung für das Cruisen durch die Stadt; speed-Pedelecs mit einer Maximalgeschwindigkeit von 45 km/h für alle, die schneller ans Ziel kommen wollen; aber auch Trekking e-Bikes mit einem leistungsfähigeren Motor für Touren und längere Ausflüge. Hier wird jeder fündig![/vc_column_text][vc_video link=”https://youtu.be/NCy0xAMIsH0″][vc_column_text]

Was sollte man beim Kauf eines Elektrofahrrads beachten?

Wenn Sie sich für ein Pedelec interessieren, bisher aber noch kein eigenes E-Bike besessen haben, helfen Recherchen im Internet für einen ersten Überblick über den E-Bike-Markt. Vielleicht kennen Sie ja auch Elektrorad-Besitzer im Bekanntenkreis, die ihre Erfahrung mit Ihnen teilen können. Beim Kauf eines Elektrofahrrads werden Sie nicht um den Besuch eines Fachhändlers und die ein oder andere Testfahrt herumkommen.

Fakt ist, ein Elektrofahrrad kostet mehr als ein normales Rad – sowohl in der Anschaffung als auch in der Unterhaltung. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich ein E-Bike anzuschaffen, sollten Sie aber fairerweise die Unterhalts- und Betriebskosten mit denen eines Kleinmotorrads oder aber eines Autos vergleichen. An sich müssen Sie hier keine große Rechnung anstellen, denn es liegt auf der Hand, dass das Pedelec ist hier die wesentlich günstigere und umweltfreundlichere Variante ist.

Die Kaufentscheidung darf kein Schnellschuss sein!

Abgesehen von technischen Aspekten wie Antriebsart und Akku, sollten Sie sich erst einmal darüber im Klaren werden, wozu Sie das Rad benötigen. Was sind Ihre Ansprüche? Müssen Sie das Rad transportieren, wenn es z.B. in den Urlaub gehen soll und Sie eine längere Tour machen möchten, oder müssen Sie das Rad heben, um es womöglich in Ihrer Wohnung unterzubringen? Dies sind wichtige Grundvoraussetzungen, was das Gewicht Ihres Rads angeht. Ebenso ist zu klären, ob Sie einen Fahrradanhänger für den Transport von Lasten brauchen. Die speed Variante, die auf 45 km/h kommt, ist somit schon einmal außen vor, denn sie dürfen aus Sicherheitsgründen keine Anhänger führen. Letztlich kommt dann noch hinzu, dass das theoretisch errechnete Velo in der Praxis nicht unbedingt zu Ihnen passt. Probieren Sie sich durch!

Wie funktioniert ein Elektrofahrrad?

Ein Pedelec ist ein reguläres Fahrrad mit dem Unterschied, dass es auch einen Motorantrieb besitzt. Dementsprechend ist der Kaufpreis höher als der eines normalen Rads, der mechanische Abrieb des E-Bikes ist jedoch ähnlich wie der bei einem normalen Rad. Es ist durchaus ratsam, Ihr Elektrofahrrad einer jährlichen Inspektion und Wartung zu unterziehen. Die Kosten liegen hier bei rund 100 Euro – inklusiver zu ersetzender Verschleißteile. Der größte Kostenfaktor dürfte der Verschleiß des Akkus sein, je nach Typ haben die Batterien rund 500 bis 1000 Ladezyklen.

Das Herzstück des Pedelecs: Motor samt Akku

Ein Kraftsensor erfasst die Trittgeschwindigkeit des Velo-Fahrers. Der Sensor ermittelt so die aktuelle Fahrgeschwindigkeit und unterstützt den E-Biker dementsprechend. Dies ist der sogenannte Unterstützungsmodus, den man an seine Fitness und Kraftreserven anpassen kann. Wenn einem die Puste ausgeht, kann man diesen zuschalten. Via Display an der Lenkstange kann man den Unterstützungsmodus steuern, hier wird auch der Akkustand angezeigt. Der Akku wird einfach am Stromnetz geladen und sollte gut von Ihnen gepflegt werden. Meisten sind Lithium-Ionen Akkus in Pedelecs verbaut. Das Gute daran ist, dass diese Batterien keinen Memory-Effekt haben und Teilladungen des Akkus nicht schädlich sind. Falls Sie Ihr Elektrorad täglich nutzen, bietet es sich an, sich ein zweites Ladegerät anzuschaffen, damit Sie den Akku sowohl zu Hause als auch im Büro laden können.[/vc_column_text][vc_column_text]

Welche Faktoren beeinflussen die Reichweite des Akkus?

Eine Ladung reicht unter optimalen Bedingungen für eine bis zu 200 km lange Strecke. Es ist natürlich ausschlaggebend, wie viel Sie selbst als Radler mit treten. Darüber hinaus kann Gegenwind Ihnen das Leben entweder schwermachen oder aber Rückenwind Ihnen in die Karten spielen und Sie zügiger vorantreiben. Das auf dem Rad zu transportierende Gewicht spielt auch eine Rolle, d.h. nicht nur das Gewicht des Fahrers sondern auch das Gewicht von zu transportierendem Gepäck und Lasten. Häufiges Bremsen entschleunigt Sie und Sie müssen erneut anfahren und hochbeschleunigen, das kostet nicht nur Ihnen Kraft, sondern zerrt auch an Ihrer Batterie. Achten Sie deshalb auf einen möglichst gleichmäßigen Fahrstil.

Welche Ausführungen gibt es und was zeichnet diese aus?

Das Elektrorad macht dem Radler das Leben leichter. Die unterschiedlichen E-Bike-Typen sorgen in unterschiedlichsten Lebenslagen für Erleichterung und Komfort. Anbei werden nun drei verschiedene Ausführungen präsentiert.

Frau mit eBikeDas City-Komfort E-Bike – Fahrspaß garantiert!

Dieses Exemplar ist Ihr treuer Begleiter auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder aber Uni. Es bietet sich perfekt für Fahrten in der Stadt und zum Besorgungen machen an. Im Vordergrund der City-Ausführung steht der Komfort: Die Räder verfügen über eine gute Federung und einen bequemen Sattel, so dass Sie möglichst komfortabel von A nach B kommen. Sie haben meist einen Motor mit einer Maximalleistung von 250 Watt und erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h. Diese Ausführungen sind dem regulären Fahrrad gleichgestellt sind und Sie können dementsprechend Fahrradanhänger ankuppeln.

Das s-Pedelec für die Flitzer

Die Speed Pedelecs besitzen über eine doppelte Motorkapazität, so dass sie mit rund 500 Watt auf zügige 45 km/h kommen. Rechtlich gesehen sind diese Ausführungen somit keine Fahrräder mehr, sondern es handelt sich hier um Kleinkrafträder, für die Sie mindestens einen Mofa-Führerschein benötigen. Ferner besteht Versicherungs-, Kennzeichen- und Helmpflicht. Radwege dürfen nicht benutzt werden, ebenso dürfen diese rasanten Exemplare nicht mit Anhängern oder Kindersitzen versehen werden. Das Speed Pedelec erreicht doppelt so hohe Geschwindigkeiten wie sein City-Kollege, folglich wird das Gerät stärker beansprucht, die Rahmen und Bremsen sind somit stabiler und leistungsfähiger.

Trekking e-bikes für die große Tour

Die Trekking e-Bikes zeichnen sich auch durch einen stabileren, robusten Rahmen aus. Sie haben ein sportlicheres Format mit gestreckter Sitzposition, so dass sie sich bestens für längere Ausflüge und Touren eignen. Technisch sind die deshalb mit einem leistungsfähigen Motor und einer sehr guten Lichtanlage versehen, um Sie so gut über Stock und Stein ans Ziel zu bringen.

Vor- und Nachteile

Die Pedelecs bieten dem müden Radler gerade bei langen und anstrengenden Fahrten Unterstützung bei Trittschwäche. Das ist sehr vorteilhaft, weil man so weitere Distanzen zurücklegen aber anstrengende Strecken zurücklegen kann, ohne das einem die Puste ausgeht. Die verschiedenen Rad-Typen helfen einem zusätzlich, dass genau auf die Bedürfnisse des Radlers eingegangen wird und man so die passende Unterstützung bekommt. Dementsprechend haben sich die Pedelecs altersübergreifend verbreitet und sich sogar bei jüngeren, sportlichen Stadtbewohnern durchgesetzt, die so entspannter im Anzug zur Arbeit pendeln können.

Demgegenüber steht als großes Manko der große Preisnachteil. Denn der Anschaffungspreis ist verglichen mit einem regulären Velo sehr hoch. Es gilt abzuwägen, für welche Zwecke Sie sich das motorisierte Fahrrad anschaffen möchten. Ebenso ist eine eigene Reparatur im Falles eines Defekts schier unmöglich, da es ein technisch recht komplexes Gerät ist. Ein Gang zum Fachmann ist hier vonnöten.[/vc_column_text][vc_video link=”https://youtu.be/mpxQ-aNGVdg”][vc_column_text]

Fazit

Man sollte sich darüber bewusst sein, für welche Zwecke man das E-Bike braucht. Ist es reiner Komfortgewinn bei Besorgungen in der City oder können Sie so sportlich zur Arbeit pendeln und sich das Fitnessstudio und Auto sparen. Es ist sicherlich sehr gut, dass Pedelecs Autos aus den Städten verdrängen und Staus vermeiden lassen können. Man tut nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt und seinen Mitmenschen etwas Gutes. Für Sie persönlich ist letzten Endes nur wichtig, dass Ihre persönliche Rechnung aufgeht und sich der teuer erstandene Komfortgewinn auf lange Sicht gesehen rechnet.

Bestseller Nr. 1
Windgoo Elektrofahrrad B20 36V 6.0AH Schwarz Tragbarer Elektroroller Faltbares E-BikeAnzeige
  • Das Windgoo B20 Elektrofahrrad wiegt nur 17,5 kg, kann aber maximal 110 kg tragen, klein aber stark. Das Elektrofahrrad ist fast komplett zusammengebaut, wenn Sie es erhalten, ist es einfach für Anfänger, die Installation zu beenden
  • Der Motor garantiert die Geschwindigkeit des B20 Elektrofahrrad bis zu 25 km/h. Nach einer Ladezeit von ca. 4 Stunden kann der 6,0 Ah 36 V-Akku das Elektrofahrrad bis zu 21 km weit fahren
  • Das Windgoo B20 Elektrofahrrad ist mit einem doppelten Bremssystem und Anti-Rutsch-Reifen ausgestattet. Dies wird Ihre Sicherheit in einem Notfall verstärken. Der helle LED-Scheinwerfer und das rote Rücklicht erhöhen die Sicherheit beim Fahren in der Nacht. Die LCD-Anzeige ist als Akkuanzeige ausgelegt. Sie können nicht nur die Geschwindigkeit des Fahrrads durch Drehen des rechten Griffs kontrollieren, sondern auch einen entspannenden Modus wählen - den Tempo-Modus
  • Das Windgoo B20 Elektrofahrrad kann wie ein normales Fahrrad benutzt werden, da es eine Kette und Pedale hat. Auch wenn der Akku leer ist, funktioniert das Fahrrad noch. Es gibt drei Möglichkeiten für Sie: Sie können nur die Energie nutzen, die Energie und die Pedale gleichzeitig nutzen, nur die Pedale nutzen
  • Sie brauchen sich keine Sorgen über Qualitätsprobleme zu machen, denn der Garantieservice gilt für 1 Jahr. Der Kundendienst ist 7 x 24 Stunden erreichbar, bitte fühlen Sie sich frei, uns zu kontaktieren, wenn Sie irgendwelche Probleme zu finden. Achtung! Unser Laden kann derzeit keine ABE-Zertifikate anbieten, bitte beachten Sie die lokalen Gesetze und Vorschriften. Eine Rückgabe wegen solcher Probleme wird nicht akzeptiert werden
AngebotBestseller Nr. 2
DAS.BIKE Alu 20" Klappbar Elektrofahrrad Faltbike E-Bike ebike WeißAnzeige
  • NIEDRIGER Einstieg für mehr Komfort // Hochwertiger Alu-Rahmen mit Klappfunktion
  • 6 Gang Shimano-Schaltung // Motoreinstellung in 3 Leistungsstufen möglich. Sie entscheiden wie stark der Motor unterstützen soll
  • Hochleistungs Lithium-Ionen Akku // Aktueller Ladebestand der Batterie wird über die LED-Anzeige am Lenkrad-Monitor angezeigt
  • Scheibenbremse vorne und hinten verfügbar // Komfortsattel und Lenkrad sind höhenverstellbar
  • Motor: Mini High-Speed-Motor - bürstenlos // Akku: 36V, 10Ah Li-Ion
AngebotBestseller Nr. 3
F.lli Schiano Unisex-Adult Braver E-Bike, Schwarz-Blau, 48cmAnzeige
  • DER RAHMEN: Leichter Aluminiumrahmen mit nicht verstellbarem MTB-Style Lenker
  • DER MOTOR: 250W starker bürstenloser Hinterradmotor ANANDA M145CD mit einer maximalen unterstützten Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h, der eine lange Lebensdauer und hohe Leistung bietet
  • DER AKKU: 417,6Wh GREENWAY EEL MINI 36V 11,6Ah Lithium Akku, der in der Rahmen integriert ist
  • DAS GETRIEBE: Shimano Altus M310-Getriebe, das über 24 Gängen verfügt und für jede Art von Straßen geeignet ist
  • Das Fahrrad ist mit mechanischen TX805-Scheibenbremsen, Kenda-Reifen, Federgabel, einem komfortablen Selle-Royal-Sattel und einem zentralen Fahrradständer ausgestattet
AngebotBestseller Nr. 4
HITWAY 26 Zoll Elektrofahrrad City E-Bike mit 250W Motor 7-Gang-Getriebe, Pedelec Elektrofahrräde mit 36V 10.4AH Abnehmbarer Lithium Akku 50kmAnzeige
  • ►Hinweis: Diese Elektrofahrrad hat keine Straßezulassung. Kann nicht auf öffentlichen Straßen verwendet werden.
  • ► Premium-Qualität und einfaches Design - Gehäuse aus Aluminium-Magnesium-Legierung, geringe Dichte, hohe Festigkeit, leicht und leicht zu tragen. Die maximale Nutzlast beträgt 100 kg. Integrierter 26-Zoll-Reifen aus Aluminiumlegierung, stärkerer Grip.
  • ►Flexibler Fahrmodi: - Sie können den Pedalunterstützungsmodus verwenden, um bergauf zu gleiten, oder Sie aktivieren den Gashebel für einen schnellen Schub, ohne ins Schwitzen zu geraten. Wenn Sie zum Training hart in die Pedale treten möchten, schalten Sie einfach die Stromversorgung aus. Ausgestattet mit einem klaren LCD-Bildschirm können Sie Tag und Nacht klare Daten wie Batteriezustand, die Fahrgeschwindigkeit, den Kilometerstand und den Status des Fahrrads jederzeit überwachen.
  • ► SHIMANO Siebengang-Getriebesystem & Sicherer Fahrschutz : Die Verwendung des Getriebesystems, um das Fahrerlebnis zu verbessern, kann sich an verschiedene Straßenbedingungen anpassen. Wenn Sie bergauf fahren, können Sie die Gangposition absenken, damit Sie problemlos fahren können. Wenn Sie bergab fahren, können Sie die Gangposition nach oben einstellen, ohne sie loszuwerden.
  • ► Sicherer Fahrschutz - Vertikale Bremsen vorne und hinten sorgen dafür, dass Sie jederzeit effektiv bremsen können. Sicheres LED-Frontlicht und Hupe machen Sie sicherer, wenn Sie unterwegs sind. Besonders in der Nacht. weil Sie sowohl von Autos als auch von Fußgängern gesehen und gehört werden.
Bestseller Nr. 5
F-wheel A5 E-Bike Elektrofahrräder - 14" Klappbares E-Bike,25KM/H 48V 7,5Ah Batterie TRIP 35-50KM Fernstart Komfortable Stoßdämpfung Stadt Pendeln mit Kilometerzähler EBike für ErwachseneAnzeige
  • F-wheel A5 - Es ist ein intelligentes und komfortables Elektrofahrrad für das Pendeln in der Stadt. Es hat eine Mini-Größe, lässt sich in 3 Schritten schnell zusammenfalten und ist für uns einfach im Bus, in der U-Bahn oder im Kofferraum des Autos zu transportieren.
  • 48V 7,5Ah LITHIUM-IONEN-AKKU - Nach dem vollständigen Aufladen kann es 35-40 km im reinen Elektromodus und 40-50 km im Tretunterstützungsmodus fahren. Der Akku hat ein abnehmbares Design mit einer unabhängigen mechanischen Diebstahlsicherung. 3kg Gewicht ist leicht zu tragen, kann jederzeit und überall aufgeladen werden
  • BÜRSTENLOSEN MOTOR - BÜRSTENLOSEN MOTOR - 350 Watt Bietet eine leisere und stärkere Kraftunterstützung für Fahrräder, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 25km / h
  • DOPPELTE SCHEIBENBREMSEN UND LICHTER - Doppelscheibenbremsen an Vorder- und Hinterrad bremsen im Notfall schneller. Front- und Rücklicht, Sicherheitsgarantie für Nachtfahrten
  • MULTIPLE SHOCK ABSORPTION - Lufthydraulische Federung; Eingebauter gefederter Sitzmast; Doppelfeder-Stoßdämpfersitz. Der Sitz ist mit stoßdämpfendem Silikon gefüllt, um die Elastizität und Weichheit zu verbessern und ein komfortables Reisen zu ermöglichen
Bestseller Nr. 6
Elektro-Fahrräder für Erwachsene, Herren, E-Bike, Mountainbikes, Magnesiumlegierung, Ebikes für jedes Gelände, 26 Zoll, 36 V, 250 W, für Outdoor, Radfahren, Reisen, Workout (gelb, 250 W13A)Anzeige
  • ✔ Ergonomisches Design: Ergonomischer Lenker, verstellbarer Sitz und Rst, rutschfeste und verschleißfeste Reifen. Die hellen LED adaptive Scheinwerfer und Hupe sind für Nachtfahrten ausgestattet. Meter hat 5-Gang-Smart-Taste. Wir achten auf jedes Detail jeder Komponente.
  • ✔ Smart Mountainbike: 250 W 36 V Hochgeschwindigkeitsmotor, hohe Leistung. Die höchste Geschwindigkeit kann bis zu 25-35 km/h erreichen. Die Steigbarkeit kann im allgemeinen Straßenzustand 30° erreichen. 5 Einstellungen Smart Computer, der den Batteriestatus, die Geschwindigkeit, die Strecke und die Modi anzeigt.
  • ✔ Herausnehmbarer Akku mit großer Kapazität: 36 V/13 Ah SANYUAN 18650 Li Akku unterstützt 70 km Fahrt. Abnehmbares Netzteil zum Aufladen am oder vom Rahmen, ausgestattet mit intelligentem Lithium-Akku-Ladegerät, schnelles Aufladen benötigt nur 3-4 Stunden.
  • ✔ Arbeitsmodi: Das wunderschöne Elektro-Mountainbike verfügt über 3 Arbeitsmodi, reiner elektrischer Modus, PAS-Modus und reiner menschlicher Fahrmodus. Geschwindigkeit: 25–35 km, passt sich an Ihre Langstreckenfahrten an. Genießen Sie eine lange Reise mit jedem Modus nach Ihren Bedürfnissen, die Kombination von drei Modi wäre eine bessere Wahl.
  • ✔ Ausgezeichnetes Zubehör: E-Bike mit Scheibenbremsen vorne und hinten und 21–35-Gang-Shimano-professionelles Getriebesystem. Federgabel vorne, bietet eine glatte Dämpfung und Stoßdämpfung beim Radfahren auf rauen Bergstraßen, genießen Sie die Stimulation während Ihrer Fahrt. Wenn Sie bremsen, wird der Strom automatisch abgeschaltet. Das LCD-Display kann die Geschwindigkeit, den Batterieverbrauch und die Fahrstrecke überwachen.
Bestseller Nr. 7
36V/48V 15A Bürstenloser Elektrofahrradregler KT LCD4 Display Screen Kit Anschluss für ElektrofahrradAnzeige
  • 【HOCHWERTIGES MATERIAL】 Die bürstenlose Steuerung für Elektrofahrräder besteht aus hochwertiger Aluminiumlegierung und Kunststoff, ist langlebig und robust und hat eine lange Lebensdauer. Sie besteht aus Aluminiumlegierung und Kunststoff und ist langlebig und exquisit verarbeitet.
  • 【SEHR LEICHT】 Die hochwertige Aluminiumlegierung und das Kunststoffmaterial sind langlebig und leicht, was keine zusätzliche Belastung darstellt. Die bürstenlose Steuerung für Elektrofahrräder ist leicht und nützlich, leicht zu tragen. Sie hilft Ihnen, während des Gebrauchs stabil zu bleiben .
  • 【HOHE LEISTUNG】 Der bürstenlose Elektrofahrrad-Controller sorgt für einen ansehnlichen, eleganten Look, der auch für mehr Gleichgewicht sorgt. Er rostet, bricht oder scheuert nicht, ist leicht und einfach zu installieren und zu entfernen. Beim Fahren entstehen keine Geräusche und Vibrationen. Weichheit und angenehmes Gefühl.
  • 【GEEIGNET FÜR】 Die bürstenlose Steuerung für Elektrofahrräder ist für Elektrofahrräder geeignet. Die Steuerung für Elektrofahrräder ist nicht für den Roller geeignet. Der für die Steuerung der KT-Serie verwendete Bildschirm LCD44, der nur für die Steuerung der KT-Serie geeignet ist, gilt nicht für andere Steuerungen.
  • 【NACHVERKAUFSGARANTIE】 Wenn Sie Fragen zur bürstenlosen Steuerung für Elektrofahrräder haben oder Probleme mit Ihrer Verwendung haben, können Sie sich direkt an uns wenden. Wir werden Ihnen rechtzeitig eine Lösung anbieten. Sie müssen sich keine Sorgen um den Kundendienst machen Dienstleistungen.
Bestseller Nr. 9
Esenlong Controller-Tasche Fahrrad Elektrofahrräder Controller Tasche Schwarz Oxford Tuch Fahrradtasche Radfahren Zubehör für Controller 30A 35AAnzeige
  • Diese Controller-Tasche ist für Elektrofahrräder geeignet.
  • Stoßfest, praktisch und nützlich.
  • Leicht, tragbar, einfach zu tragen.
  • Dies ist eine Fahrrad-Controller-Aufbewahrungstasche, aus hochwertigen Materialien, langlebig und langlebig.
  • Hochwertiges Oxford-Gewebe, hohe Dichte, verschleißfest und langlebig.
Bestseller Nr. 10
Hyuhome Elektrofahrräder für Erwachsene Herren Damen,250W 36V 12.5Ah Mountain E-MTB Fahrrad,27.5" Ebikes Full Terrain,Shimano 7 Gang Getriebe Doppelscheibenbremsen für Outdoor Pendler (250W12.5A, 720)Anzeige
  • ✔ 【Leistungsstarker und aufrüstbarer BAFANG-Motor】 Das Hyuhome 27,5-Zoll-Mountainbike wird von einem bürstenlosen BAFANG 250-W-Getriebemotor angetrieben. Höchstgeschwindigkeit: 25 km / h = 15,7 mph (Einhalten der gesetzlichen Geschwindigkeit der europäischen Länder). Der BAFANG-Motor ist sehr geeignet für 30° steile Anstiege und Langstreckenradfahren. Ebike-Stoßdämpfungsausrüstung und Bergreifen ermöglichen Ihnen eine ungehinderte Fahrt auf unebenen Straßen.
  • ✔ 【Versteckte, herausnehmbare Lithiumbatterie mit großer Kapazität und sichereres Design】36V / 12,5Ah 18650 Li-Batterie unterstützt 50 km / 31 Meilen bis 80 km / 50 Meilen. Das abnehmbare Netzteil ermöglicht das Aufladen am oder außerhalb des Rahmens, ausgestattet mit einem intelligenten Lithium-Akkuladegerät, das schnelle Aufladen dauert nur 5-6 Stunden. Das BMS (Battery Management System) schützt den Akku in jeder Hinsicht und verlängert seine Lebensdauer.
  • ✔ 【Ergonomisches Design】 Ergonomischer Lenker, verstellbarer Sitz, JIANDA 27,5 * 2,10" Rutschfester und verschleißfester Reifen. Die hellen adaptiven LED-Scheinwerfer sind für Nachtfahrten ausgestattet. Wir achten auf jedes Detail jeder hochkarätigen Komponente. Shimano 7-Gang-Umwerfer Systeme bringt Ihnen ein stabileres / effizientes / angenehmeres Erlebnis Die Doppelbremsen und die stoßdämpfende Vordergabel bieten eine doppelte Sicherheitsgarantie.
  • ✔ 【3 Arbeitsmodi】 ★Reiner Elektromodus (Unterstützung von 40-60 km Laufleistung) - Drehen Sie den Gashebel, um zu beschleunigen. ★Pedalunterstützungsmodus(Unterstützt 50-80km Laufleistung) - der Tacho zeigt 1-5 Gänge an, je höher der Gang, desto weniger Kraftaufwand ist erforderlich. ★Pedalmodus: wie ein normales Fahrrad. Sie können eine lange Fahrt mit jedem Modus nach Ihren Bedürfnissen genießen. Die Kombination von drei Modi wäre eine bessere Wahl.
  • ✔【Smart-LCD-Display】Smart-Computer mit 5 Gängen, der den Batteriestatus, die Geschwindigkeit, die Fahrstrecke und die Modi anzeigen kann. Wenn Sie bremsen, wird die Stromversorgung automatisch unterbrochen. Vorderradgabel bietet sanfte Dämpfung und Stoßdämpfung beim Radfahren zerklüftete Bergstraße und genießen Sie die Stimulation während Ihrer Fahrt.
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
No votes yet.
Please wait...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Inhaltsverzeichnis