Espressokocher

0
1869
Espresso Kocher

Der Espressokocher – für besten Kaffeegenuss zu allen Tageszeiten

Beginnt für Sie der Tag auch mit einem aromatischen Muntermacher wie Kaffee, dann möchten Sie als Kaffeekenner bestimmt eine der vielen leckeren italienischen Kaffeespezialitäten in der Tasse finden. Besonders traditionsreich ist der Espresso, der als kleiner schwarzer Kaffeegenuss die Grundlage für viele Kaffeespezialitäten bietet. Für die beste und einfache Zubereitung ist die Espressokanne die beste Wahl, sodass der Espresso in hervorragender Qualität in der Tasse landet. Selbst am Abend kann der Espresso die richtige Wahl sein, denn durch seine milderen Inhaltsstoffe und weniger Koffein muss der Trinker keine schlaflose Nacht fürchten. Glauben Sie aber, dass normaler Filterkaffee mit einem Espresso direkt zu vergleichen ist, dann irren Sie gewaltig, denn der Espresso ist nicht zu Unrecht eine hochgelobte Kaffeespezialität, die die Qualität des Filterkaffees übertrifft.

Ein Espressokocher – klein und patent für jede Küche

Natürlich gibt es heute schon die größten Kaffeevollautomaten, die neben dem Espresso auch andere italienische Kaffeespezialitäten zubereiten. Doch der Kaffeekenner wird für die Zubereitung eines echten italienischen Espresso immer den originalen Espressokanne bevorzugen. Für den Kenner gehört zur Espressokanne auch stets eine Kaffeemühle, damit im ersten Schritt aus frischen Kaffeebohnen mit bester Qualität ein aromatisches Kaffeemehl wird. So kann der Espresso nach dem Aufbrühen noch hochwertiger und geschmackvoller sein, was der Kenner beim Zubereiten seines Kaffees niemals zu fertigem Kaffeemehl greifen lässt. Im Vergleich zu teuren Kaffeevollautomaten kann die Espressokanne günstig gekauft werden. Der Käufer kann sich für manuelle und elektrische Modelle entscheiden. Im Äußeren sieht die Espressokanne wie eine kleine Kaffeekanne aus und nimmt man die Espressokanne auseinander, dann besteht er aus mehreren Teil, die sehr leicht auseinander genommen werden können. Dies kann die Reinigung des Espressokochers sehr erleichtern. Dank praktischer Materialien wie Edelstahl können alle Bestandteile direkt in der Spülmaschine gereinigt werden. Der Kenner wird die Bestandteile der Espressokanne aber nur mit heißem Wasser reinigen, da er fürchtet das die Nutzung von Spülmittel in der Spülmaschine oder bei Handspülen den guten Geschmack des Espresso negativ beeinflussen würde. Auch die Hersteller des Espressokocher empfehlen diese Reinigung. Die Espressokanne gibt es in sehr verschiedenen Größen, wobei die kleinste Espressokanne nur Platz für eine Tasse der italienischen Kaffeespezialität bietet. Es gibt es auch größere Modelle, die Platz für 2, 3, 4, 6, 9, 10 oder sogar 12 Tassen vorweisen können.

Angebot
Bialetti Moka Express Espressokocher, Aluminium, Grau, 6 TassenAnzeige
  • Eine Italienische ikone: seit 1933 ein weltweit bekanntes Symbol des “Made in Italy”
  • Ein echt Italienische ritual: ideal für die Zubereitung von original italienischem Espresso
  • Aluminium doppelt gedrechselt hoher Qualität
  • Qualität und sicherheit Made in Italy: das patentierte Sicherheitsventil von Bialetti, leicht auszubauen und zu reinigen
  • Geeignet für alle Kochfelder außer Induktion

Der manuelle Espressokocher – die Nutzung ist kinderleicht

Wollen Sie sich morgens den ersten Espresso zubereiten, dann ist die Nutzung des Espressokocher kinderleicht. Als Vorbereitung müssen die Kaffeebohnen frisch gemahlen werden. Hierbei kann eine herkömmliche manuelle Kaffeemühle genutzt werden. Will man sich die Arbeit erleichtern, dann ist eine elektrische Kaffeemühle eine gute Wahl, weil hier auch viele Mahlstufen nutzbar sind. Der Kenner wird das Kaffeemehl hierbei nicht zu fein mahlen, sondern eine grobe Mahlung soll den besten Kaffeegeschmack bringen. Dazu sollte in der Küche ein Wasserkrug oder Meßbecher stehen, in den das Wasser gegossen, dass für die Zubereitung in der Espressokanne notwendig ist und das damit am Besten in die Espressokanne geschüttet werden kann. Für die Zubereitung des Espresso sollte nun die Espressokanne auseinander geschraubt werden und der untere Teil wird bis zum Rand des Überdruckventils mit dem Wasser gefüllt. Jetzt fehlt noch das Kaffeemehl, dass seinen Platz im Sieb findet. Wobei auf die richtige Menge zu achten ist, damit der Kaffee nicht zu stark oder zu schwach im Geschmack wird. Ist die Kanne wieder fertig zusammengefügt, dann wird sie auf den Herd oder eine Herdplatte gestellt und hier kann das Wasser zum Kochen gebracht werden. Beim Kauf eines solchen Modells muss der Käufer aber aufpassen, denn nicht jede Espressokanne ist auch für die Induktionsplatte geeignet. Ansonsten können aber alle anderen Herdarten für die Zubereitung genutzt werden. Ist der Kaffee hier fertig zubereitet, dann bietet die Espressokanne den Vorteil, dass sich am Deckel ein hitzesicherer Knopf befindet, damit der Deckel auch angehoben werden kann. Und zum Einschütten kann ein oftmals auch ergonomischer Griff genutzt werden, sodass ein Kontakt mit der heißen Espressokanne nicht möglich ist. Trotzdem sollten Sie beim Öffnen des Deckels Vorsicht walten lassen, damit kein heißer Dampf entweicht. Wer ein echt italienisches Modell kauft, der wird eine Espressokanne besitzen, der ganz speziell auf die Zubereitung auf einem Gasherd ausgerichtet ist, wie es in Italien üblich ist.

Der elektrische Espressokocher – jetzt ist die Herdnutzung nicht mehr notwendig

Mit einen elektrischen Espressokocher kann die Erhitzung des Espresso auf dem Herd vermieden werden, denn die Espressokanne ist mit dem Strom verbunden und besitzt einen Heizstab, der wie beim Wasserkocher, für die Erhitzung des Espresso sorgt. So braucht das elektrische Modell nur eine Steckdose für die Stromversorgung, aber ansonsten ist er ziemlich unabhängig, was ihn zu einem guten Espressokocher für den Urlaub macht. Nutzen Sie einen Espressokocher wie diesen, dann sollten Sie Vorsicht walten lassen, denn eine Öffnung des Espressokochers vor der Beendung des Kochvorgangs kann dazu führen, dass heißer Dampf austritt. Natürlich ist der Standplatz für diesen Espressokocher damit verbunden, dass ganz in der Nähe eine Steckdose für die Stromversorgung sein muss, denn diese Modelle verfügen in der Regel nur über ein kürzeren Stromkabel. Betrachten Sie Kommentare von Kunden, die sich einen elektrischen Espressokocher gekauft haben, dann können Sie auch Äußerungen lesen, dass der Espresso nicht richtig heiß wurde.

Angebot
Krups Nespresso XN1001 Inissia Kaffeekapselmaschine, weißAnzeige
  • 19 bar Pumpendruck um die feine Geschmacks- und Aromafülle jedes Grand Cru zu entfalten
  • Thermoblock-Heizsystem und verkürzte Aufheizzeit (ca. 25 s) und automatische Power-Off-Funktion
  • Flow-Stop-Funktion: Automatische Abschaltung, kein Überlaufen des Espressos
  • Einfachste Bedienung per Knopfdruck; Tassenprogrammierung für individuelle Tassenfüllmenge

Der Espressokocher – worauf sollte man bei der Zubereitung besonders achten

Mit einem Espressokocher sollte auch immer eine gute Kaffeemühle in der Küche vorrätig sein. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass die manuelle Kaffeemühle einige Übung braucht, bis das Kaffeemehl nicht zu fein aus der Mühle kommt. Für den Laien ist hier eine elektrische Kaffeemühle besser, denn diese hat sehr viele Mahlgrade und so kann mit wenigen Handgriffen und der richtigen Eingabe am Gerät immer ein groberes Kaffeemehl die Kaffeemühle verlassen.

Bei der Zubereitung sollte stets auf ein nicht zu kalkhaltiges Wasser geachtet werden, da dies die Qualität des Espresso beeinflussen kann. Besser ist bei sehr kalkhaltigem Wasser die Nutzung eines Wasserfilters. So schmeckt der Espresso wie das italienische Vorbild und garantiert einen großartigen Kaffeegenuss.

Niemals zu viel Wasser einfüllen in die Espressokanne. Dies sollte stets beachtet werden, damit nicht heißes Wasser aus der Espressokanne spritzen kann und es im Notfall sogar zu Verbrühungen kommen wird.

Der Deckel sollte nicht während der Zubereitung auf dem Herd oder beim elektrischen Espressokocher beim Brühvorgang angehoben werden. Hier kann auch heißer Dampf entweichen, wobei körperliche Schäden nicht zu vermeiden sind.

Für einen echten Espresso ist fertiges Kaffeemehl ein No Go und der Kaffeekenner weist immer darauf hin, dass zur Espressokanne eine Kaffeemühle gehört. Erst wird der Kenner sich die besten Kaffeebohnen kaufen und dann werden diese vor der Zubereitung des Espresso erst frisch gemahlen.

Wollen Sie den typischen italienischen Hochgenuss eines Espresso erleben, dann sollten Sie beim Einkauf der Kaffeebohnen auf Espressobohnen achten. Diese sind auch vollkommen normale Bohnen von einem Kaffeestrauch, doch die Röstung ist anders und nur so kann ein perfekter Espresso entstehen.

Ob manuelles oder ein elektrisches Modell, immer muss darauf geachtet werden, dass beim eigentlichen Brühvorgang alle Teile des Espressokochers beim Zusammenschrauben wieder vollständig richtig miteinander verbunden wurden. Ansonsten kann es dazu kommen, dass unvermutet heißer Dampf austritt. So ist es nicht verwunderlich, dass Kunden sich über die Dichtungen der Espressokanne gerne äußern, die oftmals in der Qualität zu wünschen übrig lassen. Dies kann dazu führen, dass Flüssigkeit und heißer Dampf austritt.

Der Espressokocher – ideal für die kleine Küche

Betrachten Sie bei Freunden und Bekannten die Vielzahl moderner Kaffeevollautomaten, dann wird immer wieder auffallen, wie groß und klobig diese Modelle sein können. Dies ist für den Single und seine kleine Küche im Apartment einfach ein No Go, denn wo sollte er ansonsten den Platz für Mikrowellen und Geschirr finden. Hier ist die Espressokanne ideal, der mit Maßen wie 16,5 x 12,1 x 21,6 cm als Kleinstgerät für die Küche überzeugen kann. Dazu kommt sein formschönes Design, sodass die Espressokanne einfach auf der Arbeitsplatte stehen kann. Ob manuell oder elektrisch, für die kleine Küche ist die Espressokanne ideal, wenn wieder ein verschlafener Morgen danach ruft, dass ein leckerer Muntermacher einen guten Start in den Tag bringen soll. Selbst das elektrische Modell kann hier zur guten Investition werden, wenn eine Steckdose für das Gerät vorhanden ist.

Der Espressokocher – für den Kaffeekenner ein Muss

Mögen Sie Ihre Küche besonders, wenn aromatischer Kaffeeduft durch den Raum strömt. Dann ist die Espressokanne bestimmt auch in Ihrer Küche zu finden und der Morgen kann nur wirklich gut starten, wenn Sie sich selber mit einem echten italienischen Espresso verwöhnen können. Auch in der kleinsten Küche muss darauf nicht verzichtet werden, denn die modernen Espressokannen gehören zu den Kleingeräten in der Küche, die man gerne als kleine Küchenhelfer bezeichnet. Natürlich wird in Ihrer Küche die Kaffeemühle nicht fehlen und im Küchenschrank wird sich eine Packung mit besten Espressobohnen finden. So sind Sie gut gerüstet für den Morgen und jeder Tag beginnt mit der Mahlung bester Bohnen, damit ein trinkbarer Hochgenuss wie der Espresso in der Tasse landet. Nun wird die Espressokanne auseinander geschraubt und Wasser und Kaffeemehl eingefüllt. Das manuelle Modell wird jetzt auf den Herd gestellt und beim elektrischen Modell einfach ein Knopf gedrückt und der Brühvorgang gestartet. So ist der Espresso schnell zubereitet und aus Wasser und grobem Kaffeemehl entsteht ein wunderbares Aroma und eine italienische Kaffeespezialität, die dem Tag den perfekten Schwung verleiht.

Unser Tipp: Im Sommer schmeckt ein Espresso auch mit Eiswürfeln aus dem Amerikanischen Kühlschrank sehr gut.

Kaufempfehlungen:

AngebotBestseller Nr. 1
Bialetti Moka Express Espressokocher, Aluminium, Grau, 6 TassenAnzeige
  • Eine Italienische ikone: seit 1933 ein weltweit bekanntes Symbol des “Made in Italy”
  • Ein echt Italienische ritual: ideal für die Zubereitung von original italienischem Espresso
  • Aluminium doppelt gedrechselt hoher Qualität
  • Qualität und sicherheit Made in Italy: das patentierte Sicherheitsventil von Bialetti, leicht auszubauen und zu reinigen
  • Geeignet für alle Kochfelder außer Induktion
Bestseller Nr. 2
Kela 10590 Espressokocher, Für 3 Tassen, Aluminium, ItaliaAnzeige
  • Kaffeegenuss auf italienische Art: Zubereitung von 3 Tassen Espresso in ca. 5 Minuten mit dem hochwertigen Espressokocher Italia im klassischem Design
  • Geeignet für Elektro-, Keramik- oder Gasherd
  • Schnelle Zubereitung: Befüllen des Kocher-Bodens mit Wasser, Befüllen des Trichtereinsatzes mit Espressopulver, Aufschrauben Kocher-Oberteil auf Unterteil, Platzierung auf Herd
  • Angenehme Griffigkeit: Sicherer Halt beim Ausschenken, Kunststoff-Griff und -Knauf am Deckel gegen Verbrennungen
  • Lieferumfang: 1 Kela Espressokocher Italia, 10590, Aluminium, Höhe: 13 cm, Ø 8 cm
AngebotBestseller Nr. 3
Bialetti Venus 4 Tassen Espressokocher Edelstahl InduktionAnzeige
  • INOX Stahl
  • Griff widerstandsfähig für hohe Temperaturen
  • Tropfenfestes Gießen
  • Geeignet füralle Kochflächen
  • Größe: 4-Tassen; 8(fl oz); 230(ml)
Bestseller Nr. 4
Groenenberg Espressokocher Induktion geeignet | Edelstahl | 4-6 Tassen Espressokanne | 200-300 ml Mokkakanne | Espresso Maker mit Ersatz Dichtung & Anleitung | Aluminiumfrei (6 Tassen (300 ml))Anzeige
  • FÜR INDUKTION BIS GASHERD: Unser Kocher besteht aus besonders hitzebeständigen 430 Edelstahl und ist für alle Herdarten geeignet, egal ob Induktion, Gasherd oder auch Campingkocher.
  • 100% ALUMINIUMFREI: Unsere Herdkanne, auch der Siebeinsatz, ist absolut frei von Aluminium und besteht aus Edelstahl der höchsten Qualitätsstufe.
  • LEICHT ZU REINIGEN: Deine Zeit ist uns wichtig, deshalb lässt sich unsere rostfreie Mokkakanne in kürzester Zeit von Hand oder in der Spülmaschine reinigen.
  • INKL. ERSATZ-DICHTUNG: Ein extra Ersatz-Dichtungsring aus langlebigem Silikon, sorgt dafür, dass du lange Freude mit deinem Kocher hast. Falls dir mal ein Teil fehlt, hilft dir unser Ersatzteilservice.
  • GELD ZURÜCK VERSPRECHEN: Solltest du mit unserem hochwertigen Espressokocher aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein, erhältst du dein Geld innerhalb der ersten 30 Tage ohne wenn und aber zurück.
AngebotBestseller Nr. 5
ROMMELSBACHER EKO 364/E Espressokocher elektrisch (2-4 Tassen, 250ml Füllmenge, 2 Edelstahl-Filtereinsätze, Abschaltautomatik, Sicherheitsventil, Ein/Ausschalter, 365 W) EdelstahlAnzeige
  • attraktiver Espresso Kocher aus hochwertigem Edelstahl, elektrisch beheizt, verdecktes Heizelement
  • mit Edelstahl Filtereinsatz für wahlweise 2 oder 4 Tassen Espresso
  • Elektroanschluss in Cordless-Technik, kompakter 360° Zentralsockel, Kanne rundum aufsetzbar
  • beleuchteter Ein/Ausschalter, automatische Abschaltung, ergonomischer, wärmeisolierter Griff
  • Überhitzungs- und Trockengehschutz, Sicherheitsventil, integrierte Kabelaufwicklung
Bestseller Nr. 6
Espressokocher, Kaffeekocher, Godmorn Mokkakanne aus 430 Edelstahl, Espresso Maker für 6 Tassen (300 ml), Stovetop Coffee Maker Induktion Herde geeignetAnzeige
  • ☕【TOP QUALITÄT】: Wenn Sie das glückliche Leben des Kaffees lieben und genießen, ist die Qualität der Espressokocher definitiv von höchster Priorität. Espressokocher ist aus lebensmittelechtem 430 Edelstahl hergestellt und hat eine starke Korrosions- und Rostbeständigkeit.
  • ☕【GILT FÜR INDUKTIONSHERDE】: Die Espressokocher von Godmorn eignet sich für eine Vielzahl von Herden wie Induktionsherde, Elektroherde, Kachelöfen, Spirituskocher, Gaskocher, Gaskocher. Egal wie vielfältig Ihre Küche ist, der Espressokocher bringt Ihnen köstlichen Kaffee.
  • ☕【6 TASSEN】: Mit einer schnellen und gleichmäßigen Erwärmung, begleitet von einem starken Aroma, Espressokocher kann Ihnen in nur 5 Minuten einen Topf mit 6 Tassen (300 ml) Gourmet-Espresso machen und Sie werden sofort von seinem reichen Geschmack und Aroma beeindruckt sein.
  • ☕【ERSTKLASSIGES DESIGN】: Der elegante Espressokocher-Körper wird sorgfältig poliert, und die Gesamtform des Espressokocher ist modern und exquisit. Der hochwertige matte Griff hat eine hervorragende Verbrühschutzwirkung, der Griffbogen ist ergonomisch und der Moment der Nutzung bringt Sie am Morgen zum römischen Restaurant.
  • ☕【ALKOHOLAROMA】: Die Espressokocher von Godmorn verwendet hochwertige Materialien, um die Auslauf der Kaffee zu bilden, so dass der Kaffee reifer wird und Sie einen hochwertigen Kaffee erhalten. Durch die Manipulation der Ofengröße werden die Schritte des anfänglichen Erhitzens, der Druckbeaufschlagung und der Extraktion des Espressokocherherstellungsprozesses abgeschlossen, und der köstliche Espresso mit Expertenqualität ist perfekt zubereitet.
AngebotBestseller Nr. 7
figg Espressokocher Edelstahl und Induktion geeignet - Espressokanne 6 Tassen - Mokka Kanne Set inkl. Anleitung, Dosierlöffel, Ersatz-Dichtung und TragebeutelAnzeige
  • FÜR INDUKTION BIS GASHERDE: Unser Kocher wird aus stabilem und hitzebeständigem Edelstahl hergestellt und eignet sich für alle Kochflächen wie Induktion, Gasherd und Ceranherd.
  • 0% ALUMINIUM: Unsere hochwertige Espressokanne sowie alle Bestandteile sind aluminiumfrei. Diese wird durch das schlanke und minimalistische Design für Sensation sorgen.
  • EINFACHE REINIGUNG: Eine Reinigung unserer Mokkakanne ist mit der Spülmaschine möglich. Für eine schonende Reinigung empfehlen wir den Espressokocher mit warmem Wasser auszuspülen.
  • INKL. ERSATZ-DICHTUNG UND DOSIERLÖFFEL: Der mitgelieferte Ersatz-Dichtungsring sorgt für eine noch längere Freude mit deinem Kocher. Ein praktischer Kaffee-Dosierlöffel sowie ein Tragebeutel sind ebenfalls dabei.
  • PROBLEMLOSE RÜCKGABE: Wenn dir unser Premium Mocca Kocher nicht gefallen sollte, kannst du ihn problemlos bis zu 30 Tage zurückschicken und bekommst sofort dein Geld erstattet.
Bestseller Nr. 8
Milu Espressokocher Induktion geeignet, | 2, 4, 6 Tassen| Edelstahl Mokkakanne, Espressokanne, Espresso Maker Set inkl. Untersetzer, Löffel, Bürste (Edelstahl, 2 Tassen (100 ml))Anzeige
  • INHALT: Milu Espressokocher für 2 Tassen (100ml), Untersetzer, Kaffeelöffel, Reinigungsbürste, Tragetasche, Anleitung, Ersatzdichtung
  • KOCHFELDER: Geeignet für alle Kochfelder - Induktion, Gas, Elektro, Ceranherd
  • QUALITÄT: Die Milu Espressokanne besteht aus hochwertigem Rostfreien 430 Edelstahl und ist dadurch besonders hitzebeständig und für die Ewigkeit gemacht.
  • REINIGUNG: Alle Teile der Mokkakanne lassen sich schnell zerlegen und können von Hand oder in der Spülmaschine gereinigt werden.
  • ANWENDUNG: Dank der beiliegenden Schritt für Schritt Anleitung ist die Zubereitung mit dem Espresso Maker kinderleicht und dauert nur wenige Minuten.
AngebotBestseller Nr. 9
La Cafetière Classic Espressokocher für den Herd, fasst 6 Tassen, Pistaziengrün – 300ml (10½ fl oz)Anzeige
  • Dieser Espressokocher wird Kaffeeliebhaber begeistern, denn er brüht Kaffee mit Stil. Entworfen von den Kaffee-Kennern La Cafetière
  • Einfach zu verwenden: Füllen Sie ihn mit Ihrem liebsten Kaffeemehl, gießen Sie heißes Wasser darauf und erhalten Sie jedes Mal ein sanftes, aromatisches Heißgetränk
  • Der Espressokocher besteht aus hochwertigem Aluminium und verfügt über einen ergonomisch geformten Griff mit angenehmer Haptik, der Jahre lang sichere und komfortable Nutzung gewährleistet
  • Erhältlich in roter, schwarzer, pistaziengrüner und polierter Ausführung und in 2 Größen: 6 Espressotassen – 300 ml (10 ½ fl oz) und 3 Espressotassen – 200 ml (7 fl oz)
  • Fassungsvermögen: 280 ml (9fl oz). Geeignet für Mikrowelle und Spülmaschine.
Bestseller Nr. 10
BonVivo Intenca, Espressokocher aus Edelstahl In Chrom-Optik, Für Vollmundigen Espresso, Klassischer Cafe Maker, Inhalt: Wasserkessel, Sieb Und Kaffeekanne, Für 6 TassenAnzeige
  • ✔ FÜR ESPRESSOLIEBHABER: Unvergleichlicher Duft, vollmundiges Aroma - der perfekte Espresso ist ein Erlebnis der besonderen Art. Einen Espresso zuzubereiten, ist nicht einfach Kaffee kochen. Mit dem Espressokocher Intenca von bonVIVO gelingt der perfekte Espresso ganz einfach zu Hause. Bereits mit der Vorbereitung, dem Einfüllen des Espressopulvers in die Kanne beginnt die Vorfreude. Damit man diese nicht allein genießen muss, hat die Espressokanne ein Fassungsvermögen von bis zu 6 Tassen
  • ✔ ANWENDUNG: Der Kaffee Bereiter ist ein Klassiker unter den Espresso Maschinen. Das Gefühl, Espresso nach guter alter Art zu kochen, entspannt schon vor dem Genuss. Die Anwendung ist leicht und gelingt immer: Der untere Teil des dreiteiligen Espresso-Kochers wird mit Wasser befüllt. Das Espressopulver kommt in das Einlegesieb. Nach wenigen Minuten auf dem Herd ist das Heißgetränk fertig! Bitte nehmen Sie die Intenca von der Herdplatte, sobald diese nicht mehr kocht.
  • ✔ QUALITÄT: Wer vollmundigen, aromatischen Espresso sucht, darf bei der Qualität der Espresso Kanne keine Abstriche machen. Die Espressokocher ist aus Edelstahl gefertigt und mit einer silberfarbigen Lackierung versehen. Mit der Coffee Maker gelingt der perfekte Espresso auf allen Herdarten (Gas, Elektroherde, Ceranherde, Induktion). Der Espresso Kocher ist dabei besonders hitzeresistent, wobei besonders der ergonomische Griff sehr widerstandsfähig für hohe Temperaturen ist.
  • ✔ DESIGN: Das italienische Lebensgefühl stellt sich bereits beim Anblick des klassischen Cafetiere Espresso ein. Erinnerungen werden geweckt an den letzten Urlaub, an die Pizza in dem kleinen Lokal und die Espresso Tasse zum Abschluss des Essens. Dieser Kaffee Zubereitet in seinem zeitlos-klassischem Design ist ein Evergreen in jeder Küche. Der Chrom-Look verleiht der Espressomaschine das gewisse Etwas.
  • ✔ LIEFERUMFANG: Der dreiteilige Espresso Maker besteht aus einem Wasserkessel, einem Sieb sowie einer Kaffeekanne mit Filter und Dichtungsring. Ein besonderes Detail der Kanne ist die durchdachte Ausgussform, die ein tropffreies Gießen ermöglicht. Auch auf die Sicherheit wurde geachtet: Ein Sicherheitsventil verhindert, dass sich ein zu großer Druck aufbauen kann.
No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.