Dienstag, Februar 19, 2019

Annuität

Was versteht man unter einer Annuität? Das Kreditwesen und die Banken nutzen den Begriff Annuität als Kennzeichnung für entsprechende Darlehen und die Jährlichkeit der Berechnung...

Amortisation

Amortisation im zeitlichen Zusammenhang Der Begriff der Amortisation oder auch Amortisierung kommt aus dem französischen und bedeutet so viel wie "tilgen" (amortir). Dabei gibt es...

Akzessorietät

Was ist eine Akzessorietät? Wer einen Kredit aufnehmen möchte, benötigt dringend Sicherheiten. Man muss diesen Kredit also absichern. Die Bank will dafür bestimmte Sicherheiten und es...

Arbeitgeberdarlehen

Was ist ein Arbeitgeberdarlehen? Bei einem Arbeitgeberdarlehen handelt es sich um eine Kreditform. Eingesetzt werden Mitarbeiterdarlehen von Unternehmen vorzugsweise deshalb, um die Mitarbeiterbindung zu stärken....

Bürgschaft

Was ist eine Bürgschaft? Wer heute einen Kredit benötigt zum Beispiel für einen Hausbau oder für ein neues Auto, der muss einer Bank auch Sicherheiten...

Personalkredit

Was ist ein Personalkredit? Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Krediten, diese werden in ihren Verwendungszweck, der Laufzeit, der Art der Besicherung, nach der Bonität...

SCHUFA-Scoring

Was ist der SCHUFA-Score? Unter dem SCHUFA-Score wird meist der weiter unten erklärte Basisscore verstanden. Dieser soll vorhersagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine Privatperson die Zahlung...

Dividende

Was ist eine Dividende? Die Dividende ist kurz erklärt der Gewinnanteil, den eine Aktiengesellschaft ihren Aktionären ausschüttet. Im Aktiengesetz wird vom Gesetzgeber nicht der Begriff...

Wechselkredit

Der Wechselkredit ist unter der Bezeichnung Diskontkredit ist bei vielen bekannt. Diese Kredit ist eine kurzfristiges Darlehen, bei dem eine Bank vom Kreditnehmer einen...

Fazilität

Was bedeutet Fazilität? Bei Fazilität handelt es sich im Finanzwesen um einen Anglizismus, der für die begrenzte Möglichkeit steht, Kredite aufzunehmen oder ein Guthaben anlegen...