Fitness Bauchmuskelgürtel

0
702

Sport kann schweißtreibend und anstrengend sein und birgt außerdem viele Verletzungsrisiken. Doch bleibt einem leider nichts anderes übrig, wenn man gerne schlank und durchtrainiert sein möchte. Häufig fehlt jedoch, gerade in der heutigen Zeit, einfach die nötige Freizeit für ein effektives und dennoch schonendes Workout. Umso besser, dass man dank eines Bauchmuskelgürtels auch ganz nebenbei etwas für das eigene Körpergefühl und die Fitness tun kann.

Was ist ein Fitness Bauchmuskelgürtel

Ein Bauchmuskelgürtel ist, wie der Name schon sagt, ein Gürtel, welchen Sie sich um die Körpermitte schnallen können. Betrieben mit Batterien können Sie ihn auf diese Art und Weise überall hin mitnehmen und ihn auch entsprechend überall benutzen. Bestückt ist das Gerät mit kleinen Elektroden, welche elektrische Impulse direkt an Ihre Muskeln senden. Durch dieses Prinzip werden die natürlichen Nervenimpulse Ihres Körpers imitiert und die Muskeln ziehen sich zusammen und lösen sich auch wieder. Diese Muskelkontraktion wiederum ist mit völlig realen Sit-Ups zu vergleichen. Experten empfehlen, dass Sie den Bauchmuskelgürtel etwa für 30 Minuten nutzen sollten, mindestens 4 mal in der Woche. Das Prinzip dabei ist sehr einfach. Sie brauchen sich den Gürtel nur an der gewünschten Stelle um den Bauch legen und mit Hilfe des Klettverschlusses verschließen. Dabei besteht er aus einem neoprenähnlichen Material, welches angenehm auf der Haut aufliegt. Haben Sie das gemacht, brauchen Sie nun nur noch am Bedienfeld die entsprechenden Einstellungen vornehmen, also wie lange und mit welcher Intensität der Gürtel arbeiten soll. Während des Tragens Ihres Gürtels können Sie dabei Ihrem ganz alltäglichen Tagesablauf nachgehen. Sie schlagen sozusagen 2 Fliegen mit nur einer Klappe.
Aber vorsicht: Der Bauchmuskelgürtel ersetzt keine gesündere Ernährung. Sicher, die Muskeln werden trainiert, um jedoch auch abzunehmen müssen Sie etwas gegen das Fett tun. Und da reicht einfaches Muskeltraining oftmals nicht aus. Kombinieren Sie also gesunde Ernährung, ein wenig Ausdauersport und den Bauchmuskelgürtel, um langfristige Erfolge zu erhalten.

Angebot
Beurer EM 35 Bauchmuskel-Gürtel, EMS Training, 4 Kontaktelektroden auch für die seitliche BauchmuskulaturAnzeige
  • Die Elektrische Muskelstimulation hilft Ihnen, Ihre Bauchmuskeln zu trainieren und einen schlanken und attraktiven Körper zu erreichen
  • Das EMS Gerät bietet ein effektives Bauchmuskeltraining für die vordere und seitliche Bauchmuskulatur - für einen straffen, definierten Bauch
  • Der Muskelstimulator arbeitet mit vier verschleißfreien Wasser-Kontaktelektroden. Für die Anwendung des Bauchtrainers wird kein Kontaktgel benötigt
  • Fünf Trainings-Programme mit einstellbarer Intensität für Ihre persönliche Fitness. Für Bauchumfänge von 75 bis max. 140 cm
  • Lieferumfang: Beurer EM 35 Bauchmuskelgürtel mit vier Kontaktelektroden; 3x 1,5V Batterie AAA; 1x Verlängerungskabel

Verwendung

Achten Sie bereits beim Kauf des Gürtels darauf, dass dieser die für Sie passende Größe hat, um ihn auch optimal nutzen zu können. Ist er zu eng, dann kann es sein, dass die Elektroden durch zu starkes Ziehen beschädigt werden und nicht mehr richtig funktionieren. Zu locker sollte er hingegen auch nicht sitzen. Hier könnten die Elektroden so verrutschen, dass sie nicht den gewünschten Effekt erzielen können.
Wie bereits erwähnt können Sie einen Bauchmuskelgürtel in der Regel überall tragen. Er trainiert Ihre Muskeln und lässt sie stärker werden. Allerdings werden Sie kaum Erfolge sehen, wenn Ihre Bauchmuskeln unter einer Fettschicht liegen. Um diese loszuwerden genügen die elektrischen Impulse leider nicht, sondern zusätzlich sollten Sie sich an eine ausgewogene und gesunde Ernährung halten.
Den Gürtel können Sie jederzeit verwenden. Ob beim Kochen, Zähne putzen, bügeln oder beim Fernsehen. Sie werden nicht durch ihn gestört oder in Ihrem Tagesrhythmus behindert.
Allerdings können Sie dieses Helferlein auch während Ihres regulären Workouts verwenden. Entscheiden Sie sich dafür, dann unterstützen die elektrischen Impulse zusätzlich die Arbeit Ihrer Muskeln. Dies kann durchaus zu einem schneller sichtbaren Trainingserfolg führen, als wenn Sie ohne den Gürtel trainieren würden. Sie werden sehen, die ersten Erfolge werden nicht lange auf sich warten lassen.
Trotz elektrischer Impulse sind diese nicht stark genug, um Ihnen oder Ihren Muskeln Schaden zuzufügen. Dennoch, Menschen mit einem Herzschrittmacher sollten Abstand von einem solchen Trainingsgerät nehmen. Ansonsten können Sie ihn, wie bereits erwähnt, immer und überall verwenden. Sie sollten lediglich aufpassen, dass er nicht mit Wasser in Berührung kommt. Wie bei jedem technischen Gerät bekommt das auch einem Bauchmuskelgürtel nicht sonderlich gut.

Wichtige Aspekte beim Kauf

Haben Sie sich erst für den Kauf eines Bauchmuskelgürtels entschieden, dann steht Ihnen die größte Herausforderung erst noch bevor.
Es gibt eine schiere Flut an verschiedenen Gürteln und natürlich behauptet jeder Händler, dass seiner der Beste und einzig Wahre wäre. Dennoch können Sie sich die Entscheidung ein klein wenig leichter machen, in dem Sie auf ein paar Dinge achten, die sehr wichtig sind.
Achten Sie beispielsweise darauf, dass Ihr zukünftiger Bauchmuskelgürtel die Möglichkeit bietet, unterschiedliche Intensitätsstufen einzustellen. Sicherlich werden Sie zu Anfang erst mal konstant bei einer bleiben, doch wenn Sie zusätzlich noch trainieren, dann wird Ihnen die einfachste Stufe bald nicht mehr reichen. Durch zusätzliches Training trainieren und stärken Sie ebenfalls Ihre Muskeln, da macht es nur Sinn den Gürtel zu nutzen, wenn er trotzdem noch eine Herausforderung für Ihre Muskeln ist. Er sollte also mit Ihrem Training mithalten können.
Auch die Größe ist ein wichtiger Punkt auf den es zu achten gilt. Nicht zu groß und nicht zu klein sollte er sein. Die meisten Gürtel sind mit Klettverschluss verschließbar, was dafür sorgt, dass Sie eine gewisse Spanne bei der Größe haben. Ihr Gürtel wächst und schrumpft also mit Ihnen mit.
Sind Sie unsicher bei der Entscheidung, dann schauen Sie sich in jedem Fall unterschiedliche Produkte und die dazugehörigen Kundenmeinungen und Erfahrungsberichte an. So haben Sie einen kleinen Einblick, ob der Gürtel wirklich das hält was er verspricht und werden vor einem Fehlkauf bewahrt.

Modell für Einsteiger

Gerade dann, wenn Sie noch nicht allzu große Erfahrungen mit einem solchen Hilfsmittel gesammelt haben oder generell gerade erst mit einem Training angefangen haben oder anfangen wollen, dann sollten Sie darauf achten, dass Ihr Bauchmuskelgürtel, für den Sie sich entscheiden, nicht allzu viele Funktionen hat und vor allem einfach zu bedienen ist. Gerade für den Anfang eignet sich aus diesem Grund der Beurer EM 35 Elektrostimulations Bauchmuskel-Gürtel. Dieser zeichnet sich besonders durch seine einfache Anwendung aus. So benötigt er nicht, wie manch anderer Gürtel, ein Kontaktgel, welches man sich auf die Haut schmieren muss. Beim Beurer EM 35 Elektrostimulations Bauchmuskel-Gürtel wird auf 4 verschleißfreie Wasserkontaktelektroden gesetzt. Es genügt also, die Elektroden und den Bauch mit Wasser anzufeuchten, um sofort loslegen zu können. Der Gürtel selber hat einen großen Spielraum von der Größe her und eignet sich für einen Bauchumfang von 75 bis 140 cm. Sie können ihn sowohl als Mann, als auch als Frau nutzen. Der Gürtel verfügt über 5 unterschiedliche Trainingsprogramme, die zusätzlich in der Intensität unterschiedlich einstellbar sind. So können Sie Ihr Bauchmuskeltraining individuell an sich selbst anpassen. Der Gürtel verfügt auch über ein abnehmbares Bedienelement, was die Nachverfolgung Ihres Trainings enorm erleichtert. Dort wird Ihnen auf einem LED-beleuchteten Display beispielsweise die Batterielaufzeit, die Resttrainingslaufzeit, die absolvierten Trainingszyklen, das aktuelle Programm und die aktuelle Intensität und noch vieles mehr angezeigt.
Alles in allem also ein guter Gürtel um ins Training zu starten.

Bauchmuskelgürtel für Erfahrene

Sind Sie schon ein wenig erfahrener in der Benutzung eines Bauchmuskelgürtels, bzw. stehen Sie aktuell im Training, dann eignet sich wiederum der Slendertone Bauchtrainer für Erwachsene für Sie. Dieser Gürtel bietet ein umfassendes Trainingsprogramm und ist zusätzlich vom IPhone aus steuerbar. Damit wird das Training so einfach wie noch nie. Sie können mit Hilfe der entsprechenden App das passende Trainingsprogramm und die passende Intensität einstellen. Außerdem werden Sie doppelt motiviert sein, da Sie Ihre Ergebnisse direkt mit Freunden teilen können. Die App gibt Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre Ziele noch schneller erreichen können und stellt Ihnen einen optimalen Trainingsplan zusammen. Zusätzlich dazu werden Sie auch an Ihre regelmäßigen Sitzungen erinnert. So verpassen Sie nie wieder eine Trainingseinheit.
Es ist bewiesen, dass Sie mit Hilfe des Bauchmuskelgürtels schnell Ergebnisse erzielen können und Ihre Bauchmuskeln straffen. Etwa 25-30 Minuten mit diesem Hilfsgerät entsprechen in etwa 200 Crunches. Natürlich sollten Sie dennoch Ihre Ernährung beachten, wenn Sie langfristig abnehmen möchten.
Dank der App können Sie Teil der Community werden und sich mit anderen Usern messen und vergleichen. Zusätzlich dazu werden Sie regelmäßig mit Übungsvideos und anderen kleinen Überraschungen motiviert, weiter zu machen. Sie können bei diesem Trainingsgerät aus 5 verschiedenen Programmen das für Sie passende raussuchen. Durch Downloads in der App lässt sich dieses Angebot sogar noch erweitern, um noch mehr Trainingserfolge zu sehen.

Sicherheit

Wenn Sie Ihren Bauchmuskelgürtel nutzen, dann sollten Sie in jedem Fall auf die entsprechenden Sicherheitshinweise in der Bedienungsanleitung achten. Nur so kann gewährleistet sein, dass Sie lange Freude daran haben werden und auch optimale Ergebnisse erzielen können.
Abstand vom Gebrauch eines solchen Fitness-Gadgets sollten Sie nehmen, wenn Sie einen Herzschrittmacher nutzen. Unter diesen Umständen sollten Sie voll und ganz auf die elektrischen Impulse verzichten. Ansonsten ist die Nutzung eines solchen Gürtels generell unbedenklich. Sollten Sie sich selber allerdings unsicher sein, dann fragen Sie auf jeden Fall einen Arzt Ihres Vertrauens. Dieser kann sicher einschätzen, ob das Trainingsgerät für Sie geeignet ist oder nicht.
Da es sich um ein batteriebetriebenes Fitnessgerät handelt, welches leichte elektrische Schläge absondert, sollten Sie auf jeden Fall bei der Verwendung von Wasser vorsichtig sein und nicht zu viel verwenden, oder es damit überschütten.
Generell gilt, egal ob Sie schon erfahren sind oder gerade erst auf diesem Gebiet einsteigen: Wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt oder Sie sich beim Training unwohl fühlen, dann sollten Sie sofort aufhören. Ihre Sicherheit geht in jedem Fall vor.

Angebot
Slendertone Erwachsene Bauchtrainer mit Elektro-Muskel-Stimulation Connect ABS, Schwarz, 5099058570011Anzeige
  • Der neue intelligente Bauchmuskeltrainer, der Sie wie ein Personal Coach motiviert und Ihre Fortschritte trackt. Slendertone's stärkster und effizientester Bauchmuskeltrainer! Neues, noch dünneres Material mit verbesserter Kompression.
  • Mit EMS und Bluetooth Smart-Technologie, Steuerung über die Connect App (ab iOS 8, App kostenlos im Apple Appstore erhältlich) für tolle, neue Funktionen
  • Komplettes Training der gesamten Bauchregion für zu Hause, unterwegs und beim Sport
  • Personalisiertes, auf Ihre Ziele abgestimmtes 6 Wochen Programm mit wöchentlich 4-5 Trainingseinheiten von je 25-30 Min
  • Klinisch bewiesene Wirksamkeit mit patentierter Technologie. 30 Minuten sind wie 200 Crunches.

Zubehör

Wie bei vielen Trainingsgeräten können Sie auch einen Bauchmuskelgürtel mit diversem Zubehör ausstatten. Ihnen sollte allerdings bewusst sein, dass das nicht bei jedem geht. Informieren Sie sich daher vor dem Kauf, ob es auch entsprechende Ergänzungen gibt, bzw. diese mit Ihrem Bauchmuskelgürtel kompatibel sind. Beim bereits vorgestellten Slendertone sind beispielsweise noch Armtrainer als Zubehör erhältlich. So können Sie neben Ihrem Bauch auch noch andere Körperteile stärken, formen und modellieren. Neben einem Armtrainer gibt es noch einen Potrainer, der ebenfalls mit Slendertone kompatibel ist.

Vorteile

Die Vorteile eines Bauchmuskelgürtels liegen klar auf der Hand. Sie können während Ihrer alltäglichen Erledigungen jederzeit und überall Ihre Bauchmuskeln trainieren. Dank leichter elektrischer Impulse spannen sich Ihre Muskeln an und lösen sich wieder, wie bei echten Sit Ups. Das Ganze ist noch dazu komplett ungefährlich, sofern Sie keinen Herzschrittmacher tragen.
Bauchmuskelgürtel eignen sich für jedes Fitnesslevel. Egal ob Sie bereits bestens in Form sind und Ihre Muskeln nur noch etwas mehr definieren wollen, oder ob Sie sich vorgenommen haben endlich mit einem Training zu beginnen, Sie werden in Ihrem Bauchmuskelgürtel einen verlässlichen Trainingspartner finden.
Verschiedene Intensitäten und Programme ermöglichen es Ihnen, jederzeit das richtige Training zu finden und es an Ihre persönlichen Voraussetzungen anzupassen.
Wenn Sie den Gürtel dann auch noch während Ihres normalen Workouts tragen werden Sie sehen, dass sichtbare Ergebnisse viel schneller auftreten, als ohne den Gürtel.

Nachteile

Direkte Nachteile bei der Benutzung eines Bauchmuskelgürtels gibt es eigentlich nicht. Es kann passieren, dass Sie, wenn Sie bereits fit und durchtrainiert sind und regelmäßig Ihre Muskeln stärken, kaum etwas von den elektrischen Impulsen spüren. Ab einem bestimmten Grad nutzen auch die verschiedenen Intensitäten nichts mehr. Das Ergebnis ist dann, dass Sie durch den Bauchmuskelgürtel kaum Ergebnisse erzielen werden.
Natürlich ist so ein Fitnessgerät auch keine Wunderwaffe. Bitte stellen Sie es sich nicht so vor, dass Sie den Gürtel täglich eine halbe Stunde benutzen und dann über Nacht schlank und durchtrainiert werden. Ein Irrglaube, den leider noch immer ziemlich viele Menschen haben. Der Gürtel soll Ihr Training unterstützen, es jedoch nicht ersetzen. Haben Sie also vor abzunehmen, dann sollte Ihnen bewusst sein, dass dazu auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung, sowie ein wenig Sport gehört. Ohne geht es leider nicht.
Sie können den Bauchmuskelgürtel noch so oft benutzen, wenn Ihre Bauchmuskeln unter einer Fettschicht liegen, dann werden diese zwar trainiert, Sie werden aber leider keine Erfolge sehen können.

Fazit

Ein Bauchmuskelgürtel ist die ideale Unterstützung für Ihr tägliches Trainingsprogramm. Ihr Bauch wird flacher und straffer werden, ohne dass Sie dafür nervige Sit Ups durchführen müssen. All das erledigen kleine Elektroden in Ihrem Bauchmuskelgürtel, die Ihre Muskeln durch kleine elektrische Impulse zum Arbeiten bringen.
Er ist leicht und handlich und kann somit überall und jederzeit eingesetzt werden. Verschiedene Programme und Trainingsintensitäten sorgen dafür, dass sich die Muskeln nicht zu schnell an die Belastung gewöhnen können. Natürlich gehört, wenn Sie nebenbei noch abnehmen möchten, auch eine gesunde Ernährung hinzu. Ohne geht es einfach nicht.
Teilweise lassen sich die Bauchmuskelgürtel auch über eine App steuern, die es ermöglicht, Ihre Ergebnisse mit Freunden oder einer großen Community zu teilen. So werden Sie immer top motiviert und haben die Möglichkeit, sich mit anderen Usern zu vergleichen.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...