lawn-mower-4502093_1920 (1)

Gardena Rasenmäher Roboter

 

Gardena Rasenmäher Roboter bieten viele Vorteile bei der Rasenpflege. Der Hersteller bietet unterschiedlich starke Mäher an. Für die technisch begeisterten Gärtner bieten sich vor allem Modelle an, die sich mit einem Smartphone steuern lassen.

Vorteile von Gardena Rasenmäher Roboter

Ein grüner, gesunder Rasen ist der Stolz eines jeden Gärtners und Hausbesitzers. Damit der Rasen in einem satten grün leuchtet und gepflegt aussieht, ist viel Arbeit notwendig. Ein Gardena Rasenmäher Roboter kann Ihnen viel Arbeit abnehmen. Wenn er einmal richtig programmiert wurde, dann fahren die Rasenmäher wie gewünscht den Rasen ab. Die frisch geschnittenen Grashalme bleiben auf dem Rasen liegen und dienen somit gleichzeitig als gesunder Dünger. Viele Gärtner entscheiden sich für den Gardena Rasenmäher Roboter Silena. Dieser Mähroboter liegt in der mittleren Preisklasse. Er wird in 6 verschiedenen Variationen angeboten. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich in ihrer Bedienbarkeit mit Hilfe einer App und der Eignung für die verschiedenen Größen der Rasenflächen.

Eigenschaften der Mähroboter

Ein Gardena Rasenmäher Roboter bietet eine gute Qualität. Viele Einstellungen können bequem über das eigene Smartphone vorgenommen werden. Die meisten Modelle eignen sich für Flächen bis zu 1000 m². Die Schnitthöhe des Roboters lässt sich stufenlos zwischen 20 und 60 mm ohne Werkzeug einstellen. Bei vielen Mähroboter von Gardena liegt die Schnittbreite bei 22 cm. Wenn im Gardena Rasenmäher Roboter ein 18 Volt Akku eingesetzt wurde, dann können Sie davon ausgehen, dass das Gerät eine Laufzeit von bis zu 70 Minuten bietet. Somit können kleinere Gärten mit einer nur einer Akkuladung gemäht werden. Mit Hilfe eines effizienten Antriebs schafft es der Mähroboter von Gardena, eine Steigung von bis zu 35% zu bewältigen. Viele Geräte werden inklusive einer Ladestation und einem 200 m Begrenzungskabel geliefert.

Kleine Mähroboter von Gardena

Gardena Rasenmäher Roboter sind auch in kleineren Variationen zu einem fairen Preis erhältlich. Sie eignen sich für Rasenflächen bis zu 400 m². Derartige Mähroboter bieten eine Arbeitsbreite von bis zu 17 cm. Das hat den Vorteil, dass der Rasen schnell gemäht ist. Aufgrund der praktischen Arbeitsbreite ist es problemlos möglich, auch zwischen Bäumen oder Wegen zu mähen. Ein großer Vorteil ist, dass kleine Roboter wie die großen Modelle, den Rasen streifenfrei und gleichmäßig mähen können. Programmiert werden können die praktischen Gartenhelfer mit einem Timer. Bei den günstigen Modellen von Gardena ist nur eine Einstellung direkt am Gerät möglich. Auf die Einstellung über das Smartphone muss bei diesen Gardena Robotern verzichtet werden. Dafür kann man sich auch bei kleinen Rasenmäher Roboter darauf verlassen, dass sie die gewohnt gute Qualität des bekannten Herstellers liefern.
No votes yet.
Please wait...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Inhaltsverzeichnis