Haartrockner

0
737
haartrockner

Alles Wissenswertes über Haartrockner

Ein Haartrockner sorgt dafür, dass unsere nassen Haare schnell trocken werden. Daher ist die Benutzung eines solchen Geräts vor allem im Winter praktisch. So können die nassen Haare im Sommer an der warmen Luft relativ schnell trocknen. Im Winter ist dies aber nicht möglich. Wer im Winter mit nassen Haaren rumläuft, kann sich schneller erkälten. Zudem kann ein Haartrockner eingesetzt werden, um die Haare zu stylen.

Die Funktionsweise eines Haartrockner
Zum Haare trocknen wird heiße Luft benötigt. Um zu verstehen wie diese heißes Luft in einem Föhn entsteht, ist ein Blick ins Innere des Haartrockners notwendig. Mithilfe eines Gebläses wird die Luft über Heizdrähte geleitet. Auf diese Weise wird die Luft warm bzw. heiß. Da diese heiße Luft die Haare strapazieren kann, sollten die Haare geföhnt werden, wenn diese handtuchtrocken sind. Andernfalls kann es dazu kommen, dass die Haarstruktur rau und porös wird. Dieser Zustand kann durch verbliebene Wassermoleküle entstehen, wenn das Haar zu nass ist. Um eine richtige Anwendung mit einem Haartrockner zu gewähren, sollte der Haartrockner ca. 15 Zentimeter vom Haar entfernt sein. Ansonsten kann es dazu kommen, dass die Haare überhitzt werden und abbrechen. Heutzutage gibt es viele Haartrockner, welche über einen eingebauten Ionisator verfügen. Diese Modelle versprechen die Haare optisch zu verbessern. Mithilfe der Ionen wird die Haarstruktur nicht unnötig aufgeraut. Zudem haben die Ionen eine antistatische Wirkung. Dies bewirkt das die Haare nicht abstehen. Dieser positive Effekt kann von vielen Nutzern bestätigt werden. Es ist aber anzumerken, dass diese Erfahrungen nicht wissenschaftlich bewiesen wurden. Dies wurde auch von der Stiftung Warentest bestätigt.

Was ist beim Kaufen von einem Haartrockner zu beachten?
In der heutigen Zeit gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Haartrockner. So verwenden die Unternehmen immer neu entwickelte Technologien. Diese Technologien wirken sich meist auf den Preis auf. So gibt es Haartrockner im günstigen, mittleren und teuren Preissegment. Hierbei ist jedoch anzumerken, dass auf den Kauf von billigen Produkten abzuraten ist. Da günstige Modelle von No-Name Hersteller ein hohes Risiko aufweisen. Dies ist damit zu begründen, dass es diesen Produkten oftmals an europäischen Standards und Qualitätskontrollen fehlt. Dadurch kann es dazu kommen, dass der Haartrockner sich schnell überhitzt und zu brennen anfängt. Daher sind beim Kaufen eines Haartrockners auf die folgenden Aspekten zu achten:

– Gewicht und Größe des Föhns
– Gleichmäßige Hitzeverteilung
– Lautstärke
– Wattleistung

Die Größe und Gewicht des Haartrockners sind beim Kaufen eines Haartrockners zu beachten. Dies gilt besonders für Menschen die viel und gerne reisen. Je praktischer und kleiner der Föhn ist, desto leichter ist es, den Föhn im Koffer zu verstauen. Jedoch ist die Größe des Föhns auch von der Haarlänge des Nutzer abhängig. So ist es für Menschen mit kürzeren Haaren ausreichend, wenn diese einen kleinen Haartrockner benutzen. Für Menschen mit langen und dicken Haar, ist ein größerer Föhn sinnvoll. Andernfalls kann es dazu kommen, dass zu viel Zeit für das Föhnen der Haare verbraucht wird.Die Gleichmäßige Hitzeverteilung ist ein weiteres wichtiges Kriterium beim Kaufen von einem Haartrockner. Durch diese Eigenschaft wird verhindert, dass die Haare verbrennen. So haben Tests bewiesen, dass Haartrockner mit einer ungleichmäßigen Verteilung dazu führen, dass die Haare nach langer Nutzung verbrennen können. Dies ist bei günstigen Modellen oftmals der Fall. Des Weiteren ist die Lautstärke ein wichtiges Kriterium. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn Kinder früh schlafen gehen. Oder wenn die Wände im Haus nur ganz dünn sind. Ist der Föhn zu laut, stören Sie Ihre Mitbewohner während des Haare trocknen. Die Wattleistung ist für aufwändigere Frisuren wichtig. Für das normale trocknen der Haare reicht ein Föhn mit einer geringeren Wattleistung aus. In der Regel haben Reiseföhne eine geringere Wattleistung. Für Menschen mit gelockten Haar bieten sich Geräte mit einer hohen Wattleistung an.

Unterschiedliche Arten von Haartrockner
Ein Haartrockner ist nicht immer gleich Haartrockner. So gibt es im Einzelhandel und im Internet verschieden Modelle. Im nachfolgenden wird auf die unterschiedlichen Modelle eingegangen:

– normaler Haartrockner oder Reiseföhn
– Haartrockner mit Ionen- Technologie
– Haartrockner mit Stativ

Ein normaler Haartrockner findet man wahrscheinlich fast in jedem Haushalt wieder. Mit einem solchen Modell können die Haare in kürzester Zeit getrocknet werden. Ein Reiseföhn dahingegen, ist viel kleiner als ein herkömmlicher Föhn. Dadruch ist dieses Modell für Reisen sehr praktisch. Zudem verfügt ein Reiseföhn über eine geringere Wattleistung als ein normales Gerät. Daher ist es nur für das simple Haare föhnen geeignet.

Die Haartrocker mit Ionen-Technologie sind zur Zeit sehr beliebt. Diese Haartrockner versprechen, dass die Haare weniger statisch aufgeladen werden. Dadurch wird verhindert, dass die Haare aufgeraut werden. Die Ionen legen sich somit auf die Haaroberfläche. So werden die Haare optisch gesunder aussehen. Dieses positive Ergebnis wirkt sich jedoch nur auf das optische Resultat aus. Dies Haare werden dadurch nicht gesünder und besser gepflegt.

Ein Haartrockner mit Stativ wird in Friseur Salons häufig verwendet. Diese Art unterscheidet sich von den herkömmlichen Modellen sehr. Zum einen ist dieses Modell viel größer als normale Haartrockner. Dieses Modell wird eingesetzt, um eine Dauerwelle zu machen. Doch auch bei Blondierungen oder Stränchen wird dieses Modell verwendet. So wird mithilfe eines solchen Haartrockners bewirkt, dass die Haarfarbe besser und schneller einwirkt. Dadurch wird die Behandlungszeit um ein vielfaches gekürzt.

Zwei unterschiedliche Haartrockner werden vorgestellt
Um Ihnen die Entscheidung beim Kaufen eines Haartrockners zu erleichtern. Haben wir im nachfolgenden Textverlauf zwei Modelle mit einander unterschieden. Dabei handelt es sich um die folgenden zwei Haartrockner

– Remington AC9140 PROluxe
– Dyson Supersonic

Remington AC9140 PROluxe
Der Remington AC9140 PROluxe verfügt über eine hohe Wattleistung. Zudem verfügt es über die neue Ionen-Technologie. Dadurch werden die Haare optisch schöner aussehen. Weiterhin verfügt dieses Modell über verschiedenen Hitze Stufen.

Dyson Supersonic
Der Dyson Supersonic ist ein Föhn der Extraklasse. Dieser Hersteller ist eigentlich für die Produktion von Staubsaugern bekannt.
Das Design ist ein echtes Hingucker. Durch diesen Föhn kann durchgeguckt werden. Zudem ist dieser Föhn sehr leise ist. Gleichzeitig ist der Föhn sehr klein und leicht. Trotzdem hat das Gerät eine hohe Leistung.
Die Bedienung ist einfach und simpel. Jedoch enthält dieser Föhn drei verschiedene Hitzestufen. Hierbei gibt es auch eine kalt Luftfunktion. Dies ist für die Haare viel besser, als heiße Luft. Zudem überzeugt dieses Modell mit seiner Technik und Optik. Dieses Modell ist für alle geeignet, die Ihren Haaren etwas gutes tun wollen. Jedoch ist bei diesem Föhn der hohe Preis anzumerken. Zudem sind drei Styling Elemente mit im Paket enhalten.

Zusammenfassung: Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der Haartrockner
Mithilfe eines Haartrockners können nasse Haare schneller trocken werden. Dies ist besonders im Winter und an kalten Tagen hilfreich. Neben diesem Vorteil gibt es aber noch weitere Einsatzmöglichkeiten. So wird ein Haartrockner oftmals für das Frisieren der Haare verwendet. Mithilfe eines solchen Gerätes können die Haare zum Beispiel glatt geföhnt werden. Auf diese Weise kann auf die Verwendung eines Glätteisen verzichtet werden. Dies hat wiederum den Vorteil, dass die Haare nicht so sehr strapaziert werden. Weiterhin kann ein Haartrockner für Frauen notwendig sein, die plattes und feines Haar haben. Mithilfe eines Föhns kann nämlich Volumen entstehen. Zusätzlich kann zum Beispiel auch eine Rundbürste verwendet werden. Doch auch in jedem Friseurladen werden die Haartrockner eingesetzt. So dienen diese Geräte dazu, die Haare der Kunden schnell trocken und in Form zu föhnen. Weiterhin git es Haartrockner mit einem Stativ. Diese Haartrockner werden oftmals benutzt, um eine Dauerwelle zu machen.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...