Jahresleistung

0
776

Was ist unter einer Jahresleistung einer Finanzierung zu verstehen?

Die Jahresleistung einer Finanzierung ist auch unter dem Begriff Annuität bekannt. Jahresleistung setzt sich aus drei Faktoren zusammen. Hierzu zählen die Höhe des Darlehens der Tilgungssatz und auch der festgelegte Zinssatz. Diese drei Bausteine bilden zusammen die Annuität. An dieser Stelle kann man sehr einfach erkennen dass die Jahresleistung natürlich unterschiedliche Werte erreichen kann. Je nachdem für was ein Darlehen benötigt wird ist auch die Höhe des Betrages variabel. Je nach Risiko für die Bank bzw für den Investor setzt sich der Zinssatz zusammen. Auch das Eigenkapital was zur Verfügung steht kann an dieser Stelle eine entscheidende Rolle spielen da das bereits vorhandene Kapital gegen das benötigte Darlehen gerechnet werden kann. Das heißt desto mehr Eigenkapital zur Verfügung steht desto niedriger ist am Ende das benötigte Darlehen.

Wichtige Faktoren für die Jahresleistung einer Finanzierung

Desto geringer die Höhe eines Darlehens ist desto geringer ist natürlich auch der Tilgungssatz. Damit hat dieser Faktor einen wesentlichen Einfluss darauf wie hoch die Jahresleistung einer Finanzierung am Ende ist. Aus diesem Grund sollte man sich als Kunde im Vorfeld genau überlegen wie viel Eigenkapital man maximal zur Verfügung stellen kann umso bestmögliche Konditionen erreichen zu können. Auch hier ist es natürlich entscheidend sich verschieden Angebote von Banken einzuholen um so einen optimalen Vergleich anstellen zu können. Darüber hinaus ist auch der Zeitpunkt wann ein Darlehen benötigt wird entscheiden. Denn die Zinssätze variieren über das Jahr hinaus. Das heißt am Jahresanfang beispielsweise kann ein Zinssatz noch deutlich höher sein als am Jahresende. Dies jedoch ist nur ein Beispiel und muss nicht den Tatsachen entsprechen. Selbstverständlich kann dies unter bestimmten Umständen auch genau umgekehrt sein. Man sollte sich daher als Kunde im Vorfeld genau informieren und sich über eventuelle Verläufe der Zinssätze Informationen einholen.

Jahresleistung einer Finanzierung kann auch über das Internet berechnet werden. Auch hier werden natürlich die wesentlichen Faktoren die bereits oben genannt wurden benötigt. Mit Hilfe dieser Rechner kann man sich aber einen sehr guten Überblick verschaffen und genau errechnen ob die Jahresleistung am Ende auch wirklich erbracht werden kann. Trotz dieser Rechner sollte man generell immer das persönliche Gespräch mit einem Mitarbeiter der jeweiligen Bank suchen. Denn im Gegensatz zum Rechner im Internet können Banken auf bestimmte Investitionen variabel reagieren. Das heißt auch wenn eine Finanzierung oder ein Darlehen in der Theorie nicht möglich ist so können in speziellen Fällen andere gleichwertige Lösung getroffen werden. So kann es also durchaus vorkommen das eine Finanzierung auch unter schwierigen Bedingungen ermöglicht werden kann. Ein persönliches Gespräch ist aufgrund dieser Tatsache praktisch unverzichtbar.

Fazit zur Jahresleistung einer Finanzierung

Wie man anhand dieser kurzen Zusammenfassung schnell erkennen kann gibt es drei wesentliche Faktoren die für die Jahresleistung einer Finanzierung verantwortlich sind. Aus diesem Grund kann man sagen dass die Jahresleistung von Fall zu Fall generell unterschiedlich ist. Wie bereits erwähnt spielt natürlich auch das Eigenkapital eine wichtige Rolle. Doch auch der Tilgungssatz soll hier noch einmal genau betrachtet werden. Denn gerade der Tilgungssatz kann über die Dauer einer Rückzahlung entscheiden. Als Kunde hat man hier die Möglichkeit den Tilgungssatz auch von Jahr zu Jahr zu verändern. Das heißt erhöht man beispielsweise den Tilgungssatz in einer Jahresleistung so wird auch die Restschuld die durch das Darlehen entstanden ist über den eigentlichen Wert verringert. So kann bei gleichbleibend erhöhtem Tilgungssatz die Restlaufzeit eines Darlehens deutlich reduziert werden. Auch an dieser Stelle sollte man jedoch im Vorfeld immer Rücksprache mit der jeweiligen Bank halten.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...