cyber-security-1784985_1280 (1)

Malwarebytes

 

Virenscanner gibt es einige, Malwarebytes ist eine Ergänzung davon. Was taugt dieses Viren- und Malwareschutzprogramm, schützt es den PC zuverlässig? Wie funktioniert es genau? Wir haben uns mit diesem Malwarescanner genauer befasst und stellen Ihnen das Ergebnis unserer Recherche gerne genauer vor. Das Malwarebytes gibt es für Windows 10, Mac und weitere Betriebsprogramme.

Wie funktioniert Malwarebytes?

Die Freeware “Malwarebytes Anti-Malware” ist ein Malware und Viren-Scanner und entfernt dank seiner perfekt durchdachten Technik bösartige Dateien von jeder Festplatte. Das Einsatzgebiet dieses Malware Scanners ist das auffinden von: Spyware, Trojaner, Viren, Würmer und Nerv-Software. Ist der Computer erst einmal infiziert, können die Schäden in aller Regel nur schwer oder auch gar nicht rückgängig gemacht werden. Die Anti-Malware: Malwarebytes ist ein Scanner, der schädliche Software erkennt.
Malwarebytes ist ein modernes Tool, das jede Malware erkennt, selbst dann wenn sie neuartige und hinterlistige Methoden anwendet. Das Programm analysiert sämtliche Prozesse und Threads und schlägt gleich Alarm, sobald selbst erst verdächtige Prozesse neu gestartet werden.
Es gibt eine Freeware und eine Bezahlversion. Nutzern der Freeware-Version ist es möglich den Scan im vier Wochen Rhythmus automatisiert durch die Software ausführen lassen.Die bewährte Technologie von Malwarebytes gibt es jetzt auch für Mac OS. Die Software vernichtet die zunehmenden Gefahren der Malware, die es in zunehmendem Maß auch als Mac-Malware gibt. Damit die User geschützt sind und auch Ihr Mac Ihnen jederzeit reibungslose Dienste leistet. Endlich gibt es eine Cyber-Sicherheit, die auch für den Mac ausreichend smart ist.
Malwarebytes kann kostenlos heruntergeladen werden. Dann erfolgt die Installation nach der Anleitung der Software. Ab sofort ergänzt die Software den Virenschutz. Sie vereint vier Programme in einem einzigen:
– Antimalware
– Anti-Rootkit
– Anti-Spyware
– Internetschutz

Die Freeware-Version ergänzt den vorhandenen Virenschutz. Ersetzt jedoch nicht vollständig ein Vireschutzprogramm vollständig.

Bei Windows 10 wurde der Schutz mit Malwarebytes erweitert

Die Techniker haben im Programm die Verteidigung gegen die erweiterten Bedrohungen der heutigen Zeit noch weiter verbessert. Malwarebytes for Windows bietet jetzt ebenfalls vier Module für die Bekämpfung der Schadsoftware:
– Anti-Malware
– Anti-Ransomware
– Anti-Exploit
– Schutz vor bösartigen Websites
User erhalten mit dieser Software das Beste des Unternehmens Malwarebytes mit Blick auf die Erkennung, den Schutz und die Beseitigung der Schadsoftware in einem einzigen kompakten Paket. Sie sollten nicht weiter für alte, schwerfällige Antivirensoftware Geld ausgeben.

Die Leistungen von Malwarebytes

a. Die Software schützt das System vor erweiterten Bedrohungen

Es erkennt und entfernt sofort Schadsoftware und zwar in Echtzeit mit seiner fortschrittlichen Technologie zum Schutz des Systems vor Schadsoftware, Spyware und Rootkits. Malwarebytes scannt es automatisch auf neuesten und sehr gefährliche Bedrohungen, sodass ihr Computer geschützt ist, und Sie sich keine weiteren Gedanken machen müssen.

b. Malwarebytes verhindert, dass vorhandene Programme gegen Sie selbst eingesetzt werden können.

Die Software packt den Browser und sämtliche vorhandenen Softwareprogramme in vier einzelne sogenannte Verteidigungsschichten ein und verhindert so Angriffe, die vorhandene Schwachstellen in den Programmen nutzen könnten, um den Computer zu infizieren.

c. Malwarebyte scannt intelligenter und schneller.

Der äußerst schnelle Hyper-Scan-Modus nimmt nur die aktuellen Bedrohungen in Angriff, die gerade aktiv sind. Dadurch ist eine schnellere Analyse möglich die trotzdem sehr effektiv ist. Der Scan kann auch im Hintergrund durchgeführt werden, während der User zur gleichen Zeit ein Computerspiel lädt. Der Scan dauert in der Regel nicht länger als es der Ladevorgang des Spiels ist.

d. Malwarebytes eine Software die vor gefälschten infizierten Websites schützt.

Die Software erkennt und verhindert sofort den Kontakt im Internet mit gefälschten Websites und mit bösartigen Links. Sie alle werden proaktiv noch vor dem Herunterladen von Schadsoftware getrennt, vor Hackerangriffen und auch vor eventuell infizierter Werbung im Internet geschützt. Hatten Sie bislang Angst, aus Versehen in eine “schlechte” infizierte Internetgegend zu gelangen? Dann können Sie mit Malwarebyte ab sofort beruhigt surfen, denn diese Gefahr besteht nicht mehr

e. Die Software verhindert, dass Dateien von Schadsoftware gesperrt werden und User nicht mehr darauf zugreifen können

Malwarebytes Software stoppt bekannte und auch unbekannte Ransomware dank einer firmeneigenen sehr modernen Technologie der nächsten Generation, welche die Dateien eines Computersystems proaktiv abschirmt. Kunden erhalten kein ganz einfaches Entschlüsselung-Tool, sondern bekommen eine leistungsstarke sehr komplette Totalverteidigung, die auch Ransomware blockiert. Damit sind Kunden und ihr Computersystem bereits heute vor Ransomware-Angriffen von morgen gut geschützt.

Malwarebytes für Android

a. Es bietet einen phänomenal, weitreichenden Schutz mit winzig kleinem Speicherplatz.

Die erste Anlaufstelle zur Sicherung eines Computers bietet ab sofort auch einen leistungsstarken Schutz fürs Smartphone sozusagen im Taschenformat. Malwarebytes für Android blockiert gefährliche Bedrohungen wie beispielsweise Schadsoftware und Ransomware sofort und automatisch. Es nimmt dem Nutzer die Sorge ab, dass sein meistbenutztes Gerät in Gefahr ist. Eine aggressive Erkennung der Adware und von potenziell unerwünschten Programmen gewährleistet reibungslose Vorgänge auf einem Android-Smartphone oder dem Tablet. Eine Datenschutzüberprüfung meldet dem Nutzer, welche seiner Apps seine Schritte mitverfolgen. All dieser Schutz befindet sich in einem schlanken Paket.

b. Erkennt und entfernt Adware und Schadsoftware

Malwarebytes scannt alle Dateien und Apps sehr schnell und effektiv auf eventuell vorhandene Schadsoftware oder auf potenziell unerwünschte Programme wie Bildschirmsperren oder Adware. Die Software umfasst die für Malwarebytes so charakteristische Erkennung von Junk-Apps und befreit das Android-Gerät von Bloatware.

c. Malwarebytes führt bei allen Apps eine Datenschutzüberprüfung durch

Die Software identifiziert die Zugriffsberechtigungen der einzelnen Apps auf dem Android-Gerät, sodass Nutzer genau wissen, welche eigenen Informationen sie mit anderen Nutzern teilen. Es kontrolliert, welche Apps den Standort des Gerätes mitverfolgen, überwachen oder versteckte Gebühren berechnen können.

Angenehme Präsentation der Software

Informiert Sie auch im Handy auf einer übersichtlichen Oberfläche verständliche Weise über den Status Ihrer Gerätesicherheit.

Mit Malwarebytes mehr Sicherheit beim Browsen in Unternehmen

Scannt auf Phishing-URLs in Google Chrome und warnt Nutzer vor Gefahren, um beim Surfen im Netz für mehr Sicherheit zu sorgen.

Malwarebytes ENDPOINT PROTECTION für Sicherheit der Betriebe

Malwarebytes Endpoint Protection ist für den Schutz von Computersystemen der Betriebe gedacht. Zum Schutz der Endpunkte mit Technologie der nächsten Generation, lässt die Schadsoftware zusammen mit herkömmlichen Sicherheitslösungen die Sicherheit erhöht.
– Die Software hilft dem Besitzer, wenn andere Lösungen versagen
– Als De-Facto-Tools zur Beseitigung von Schadsoftware für Unternehmen auf der ganzen Welt kommen die Produkte von Malwarebytes zum Einsatz, meist dann wenn herkömmliche Antivirenprogramme versagen – und das kommt oft vor.

Bessere Telemetrie, intelligenter Endpunktschutz

Malwarebytes nimmt sich erfolgreiche Schadsoftwareangriffe pennibel in Augenschein und verfügt deshalb über eine weltweit am besten informationsgestützte Telemetrie. Basiert auf diesen Daten können Techniken hinter diesen Angriffen vollständig nachvollzogen und entsprechende Gegenmaßnahmen entwickelt werden.

Schlag gegen die Angriffskette mit Malwarebyte Endpoint Protection auf mehreren Ebenen

Malwarebytes Endpoint Protection stützt sich auf einen mehrstufigen Ansatz mit verschiedenen Erkennungstechniken. In Zusammenarbeit mit bester informationsgestützter Telemetrie weltweit bietet die Technologie einen noch nicht erreichten Endpunktschutz. Die Malwarebytes Endpoint Protection-Technologie für einen Betrieb .

Anwendungshärtung

Die Software verringert die Angriffsfläche und macht damit den Endpunkt robuster. Fingerprinting-Versuche durch fortgeschrittene Exploit-Angriffe werden proaktiv erkannt.

Anwendungsverhalten

Stellt sicher, dass Anwendungen wie gewünscht verhalten, und verhindert, dass sie zur Infektion von Endpunkten herangezogen werden können.

Internetschutz

Verhindert den Zugriff auf C&C-Server (Command & Control) und bösartige Websites.

Payload-Analyse

Deckt ganze Familien von bekannter Schadsoftware durch die Verwendung einer Kombination aus Heuristik und Verhaltensregeln auf.

Exploit-Abwehr

Erkennt und blockiert proaktiv Versuche von Schadsoftware, Anwendungsschwachstellen auszunutzen und Code dezentral auf Endpunkten auszuführen.

Ransomware-Abwehr

Erkennt Ransomware, verhindert dann das Verschlüsseln der Dateien durch die Anwendung einer Technologie für die Verhaltensüberwachung.

Linking-Engine

Technologie ohne eine Signatur, die alle verbunden mit primären Bedrohungs-Payload und Bedrohungsartefakte erkennt und total entfernt.

Richtlinienmanagement und Bedrohungstransparenz

Unterstützt auf einfache, direkte und zentrale Weise das Management von Bereitstellungen, Sicherheitsrichtlinien, Erstellung von neuen Benutzerkonten und die hohe Bedrohungstransparenz für jeden der geografisch verteilten Endpunkte.

Bedrohungstransparenz

Unterstützt auf eine einfache, direkte sowie zentrale Art das Management von Sicherheitsrichtlinien, und Bereitstellungen, die Erstellung von Knoten für Benutzer und eine starke Bedrohungstransparenz für sämtliche geografisch verteilte Endpunkte.

Schüttelt Adware ab, stellt die Leistung wieder her

Spielt Ihr PC verrückt? Möglicherweise ist er von Adware, potenziell unerwünschten Programmen (PUPs) oder einem Browser-Hijacker befallen. Malwarebytes AdwCleaner entfernt fiese Programme, die Ihren Computer verlangsamen und dessen Leistung beeinträchtigen.

Funktionsweise

Entfernt Adware
Entfernt unerwünschte Toolbars
Entfernt potenziell unerwünschte Programme (PUPs)
Entfernt Browser-Hijacker

Sortiert Böses aus, lässt Gutes zu

Läuft der PC viel zu langsam? Wahrscheinlich ist er mit unerwünschten Programmen sogenannten PUPs, Adware oder einer andern Junkware infiziert. Mit dem Junkware Removal Tool (JRT) von Malwarebytes können alle Spuren lästiger Programme bereinigt und auch beseitigt werden.

Funktionsweise

Entfernt Adware, welche Popup-Werbung erzeugt (beispilsweise Conduit)
Deinstalliert nich gewollte Symbolleisten sowie Browserhilfsobjekte, darunter die Symbolleisten “Ask” sowie “Babylon”
Beseitigt PUPs (potenziell unerwünschte Programme)
Bereinigt von den PUPs hinterlassene Spuren

Leistungen

Funktion zur Beseitigung von Symbolleisten
Funktion zur Beseitigung von Browsererweiterungen (Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)
Funktion zur Beseitigung von PUPs und von Adware
Minimalste Belastung
Installationslose Anwendung

Wodurch hebt sich Malwarebytes Junkware Removal Tool von den andern an?

– Umfassende Entfernung von Junkware
Das Removal Tool entwickelte man extra für mehr als 250 Junkware-Varianten, unter anderem unerwünschte Symbolleisten sowie Adware aufzufinden und zu entsorgen.
– Kombiniert man den schnellen Scanvorgang mit der nahtlosen Entfernung
Das Junkware Removal Tool bereinigt Computer meist in unter fünf Minuten. In dieser Zeit, können Sie Kaffee kochen, Ihr Computer wird sauber und ist makellos.
– Das Programm belastet weder den Speicher noch die Leistung
Das Junkware Removal Tool kann sich selbst entpacken und installieren im Temp-Ordner. Es ist sehr sachte, stört Sie nicht bei der Arbeit und kann nach seiner Ausführung ohne Schwierigkeiten entfernt werden.
– Jederzeit verfügbar
Das Junkware Removal Tool braucht keine Installation. Sie müssen das Tool demnach nicht installieren. Laden Sie es ganz einfach auf Ihren USB-Stick, stecken Sie diesen in den Computer und starten Sie nun die Bereinigung.
– Funktioniert nur über die Befehlszeilenschnittstelle
Malwarebytes Junkware Removal Tool arbeitet via einer schlanken, sehr flexiblen Befehlszeilenschnittstelle. Dadurch reduziert sich der Platzbedarf und vereinfacht sich der Betrieb.

Verfügbare Sprachen

Englisch

Hardwareanforderungen

– 800 MHz CPU und mehr
– 1024 MB RAM Win 10
– 10 MB freier Festplattenspeicher
– Min. 1024 x 768 Bildschirmauflösung

Softwareanforderungen

“Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8 / Windows 8.1
Windows 10 (32 bit, 64 bit)”

Endpunktschutz mittels Cloud

Malwarebytes Endpoint Protection heißt die Plattform für einen Endpunktschutz mit 7 Technologiestufen, bei welchen die branchenweit beste durch Information gestützte Telemetrie eingesetzt wird, um die Endpunkte vor bereits bekannten sowie unbekannten Bedrohungen zu beschützen.
Schützt mit 7 einzigartigen Technologiestufen vor Schadsoftware, Exploits, dateilosen Angriffen sowie Ransomware
Behebt alle Infektionsartefakte, wenn ein Endpunkt infiziert wurde
Auf der Cloud basierte Konsole für das zentrale ManagementVERHINDERT:

Schadsoftware, Ransomware, Zero-Day-Exploits, Adware, Potenziell unerwünschte Programme.

ENDPOINT SECNCIDENT RESPONSE Für KMU bis Großunternehmen

Malwarebytes Incident Response ist eine Plattform für die Erkennung und Beseitigung von Bedrohungen, die erweiterte Bedrohungen vollständig von Unternehmenscomputern, einschließlich Mac-Computern, entfernt.
Beseitigt alle Infizierungsartefakte
Reduziert das Erfordernis für ein Reimaging infizierter Endpunkte
Flexible Bereitstellungsoptionen mit persistenten oder nichtpersistenten AgentenBESEITIGT:

Schadsoftware, Potenziell unerwünschte Programme, Adware

Endpoint Security

Lokale Endpunktsicherheit

Malwarebytes Endpoint Security ist die Plattform für den Endpunktschutz, bei der verschiedene Technologien eingesetzt werden, um den Computer vor bereits bekannten und noch unbekannten Bedrohungen zu beschützen.
Stoppt erweiterte Schadsoftware sowie dateiloser Angriffe und Randomsoftware.
Entfernt alle noch vorhandenen Spuren von Schadsoftware, wenn am Endpunkt infiziert ist
Zentrale Verwaltung sowie Berichterstattung über die Bedrohungen werden ausgeführt.VERHINDERT WiRD:

Ransomware, Zero-Day-Exploits, Schadsoftware, Adware sowie unerwünschte Programme.

Chameleon von Malwarebytes

Chameleon schützt Malwarebytes for Windows vor einer Deaktivierung durch Schadsoftware
Die Technologien von Malwarebytes Chameleon verwalten die Installation und Ausführung von Malwarebytes for Windows, wenn das Tool von bösartigen Programmen blockiert wird.

Nutzung

Laden Sie Chameleon über den Link auf der Seite des Herstellers herunter. Entzippen Sie alle Inhalte in einem Ordner an dem dafür geeigneten Speicherort.
Befolgen Sie dann die Anweisungen aus der darin enthaltenen CHM-Hilfedatei. Falls die Hilfedatei sich nicht öffnet, können Sie der Reihe nach jede der einzelnen Dateien mit Doppelklick versuchen zu öffnen. Sobald sich eine Datei öffnet, folgen Sie ganz einfach den Anweisungen des Bildschirms.

Vorteile von Malwarebytes Freeware

sehr brauchbare Malware-Engine
läuft zusätzlich zum installierten Virenscanner
spezialisiert auf Zero-Day-Schädlinge

Nachteile

Suche muss manuell gestartet werden
eingeschränkte Freeware-VersionErfahren Sie in den folgenden Videos wie Sie Malwarebytes erhalten können:

https://www.youtube.com/watch?v=xqGb-4tdauM
https://www.youtube.com/watch?v=i1Uj9_KVWg0

No votes yet.
Please wait...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Inhaltsverzeichnis