Milbenstaubsauger

milben_copyright

Viele Menschen leiden unter einer Hausstauballergie, worin sich dann auch die Milben befinden. Daher suchen die Betroffenen dann auch gezielt nach einem Milbenstaubsauger. Doch wie gut sind diese wirklich und vor allem, können diese dann auch den Staub im Beutel binden? Genau hierauf wurde in diesem Test einmal geachtet und einige Staubsauger wurden auch schon von Stiftung Warentest unter die Lupe genommen.

Milbenstaubsauger und ihre Funktionsweise

Wer sich die Werbung durchliest, wird natürlich direkt denken, dass viele Staubsauger Milben wegzaubern. Leider ist dem nicht so, wobei hier die Funktionsweise berücksichtigt werden muss. Solche Staubsauger sind nicht anders aufgebaut wie normale Sauger auch, mit einem kleinen Unterschied. Ein sogenannter Milbenstaubsauger bindet den Staub besser, womit dann kaum noch etwas wieder an die Luft kommt. Doch genau hier liegt auch im Prinzip das Problem, das viele dieser Sauger den Hausstaub nicht wirklich gut aufnehmen. Somit ist dann die Wirkung hier nicht sehr hoch, da der Hausstaub und damit die Milben immer noch in der Luft vorhanden sind. Natürlich gibt es auch ganz gute Staubsauger, die sich dann auch Milbenstaubsauger nennen. Hier ist dann sowohl die Reinigungskraft ausreichend, genauso wie der Hausstaub zum größten Teil im Beutel bleibt. Der Preis hat bei diesem Test keine Rolle gespielt, sondern einzig das Ergebnis. Allerdings sind auch viele Staubsauger gerade bei der Reinigung durchgefallen, vor allem solche, die sich Milbenstaubsauger nennen. Hier blieb viel Hausstaub zurück, das ein Allergiker immer noch Probleme hat. Genau hierauf aber muss ein betroffener Mensch achten, damit die Luft so weit wie möglich vom Hausstaub befreit wird. Ebenso wichtig ist, das der Milbenstaubsauger den Staub im Beutel behält. Doch hier sind fast alle Staubsauger gut, was dann ein Test ebenfalls ergeben hat. Einzig die Aufnahme von Hausstaub, war hier ein großer Kritikpunkt. Hierbei wurde eine Fläche eine Stunde lang gesaugt, doch leider waren hierin einige Sauger nun wirklich nicht gut. Denn hier ist es wichtig, das ein Milbenstaubsauger auch den Milbenkot aufsaugt, der sich nun einmal im Hausstaub befindet. Doch genau in diesem Bereich sind alle Sauger mehr oder weniger gut. Doch dieser Test wurde eher unter Laborbedingungen gemacht und sagt dann häufig nichts über einen Alltagstest. Genau das haben jetzt die Kunden einmal gemacht und dann ihre Erfahrungen mitgeteilt.

Milbenstaubsauger im Kundentest

Natürlich können hier nicht alle Hersteller berücksichtigt werden, denn dafür gibt es dann mittlerweile doch zu viele. Doch einige haben sich dann doch bewährt, wobei das dann auch unbekannte Hersteller sein können. Denn auch bei Stiftung Warentest haben diese Milbenstaubsauger nicht unbedingt gut abgeschnitten. Zu diesen gehörte dann auch ein Staubsauger von Vorwerk, was gerade hier ziemlich verwundert hat. War doch genau dieser Hersteller bisher immer sehr gut, so hat sich das nun gewandelt. Denn es gibt mittlerweile Hersteller die gute Staubsauger und auch Milbenstaubsauger herstellen, ohne das für den Kauf ein Kredit aufgenommen werden muss. Genau das aber ist bei Vorwerk der Fall, denn hier sind die Staubsauger im Vergleich doch relativ teuer. Doch hier sind noch andere Dinge wichtig, wie zum Beispiel die Handhabung und natürlich auch die Saugleistung. Danach haben dann auch die Kunden ihr Ergebnis gerichtet, genauso ob dann der Milbenstaubsauger auch wirklich gut für Allergiker ist oder nicht. All dies geschah nicht nur in einer Stunde, sondern im ganz normalen Gebrauch. Somit kann solch ein Test dann mehr aussagen, da hier kein künstlicher Schmutz aufgetragen wurde. Dabei haben sich die Kunden nicht nur zu normalen Milbenstaubsaugern geäußert, sondern auch zu Matratzensaugern. Allerdings kann dieser dann auch andere Polster saugen, ist aber kein Bodenstaubsauger. Denn auch das gibt es bei Milbenstaubsauger, die dann nur für Polster genutzt werden können. Wichtig bei diesem Modell ist, das dieser ohne Beutel ist, womit dann nur ein Behälter geleert werden muss. Das kam auch bei den Kunden besonders gut an, auch wenn hier der Anschaffungspreis ein wenig höher war. Bei diesem Staubsauger handelte e sich um einen Hoover, also eine sehr bekannte Firma. Diese steht für hochwertige Qualität, was dann auch den Milbenstaubsauger betrifft. Hier waren die Kunden alle sehr zufrieden, bis auf einen Kunden. Dieser erhielt dann anscheinend einen defekten Milbenstaubsauger. Natürlich konnte dieser eine Kunde dann keine gute Bewertung abgeben. Allerdings bekam dieser Sauger immerhin noch 4,9 von 5 Punkten, was wirklich ein sehr gutes Ergebnis war. Vor allem da dieser wirklich alle Polster vom Hausstaub und vom Milbenkot befreite, was gerade für Allergiker sehr wichtig ist. Auch wenn es sich bei diesem Milbenstaubsauger nicht um einen Bodensauger handelte, konnte dieser doch die Kunden wirklich überzeugen. Dies zeigte sich dann auch im Schmutzbehälter, denn hier war dann wirklich alles ordentlich drin. Die Reinigung geht auch sehr einfach, ohne das der Hausstaub wieder entwichen war.

Weitere Milbenstaubsauger zum Vergleich

Dabei sind zwei Handstaubsauger die gleichzeitig auch als normaler Staubsauger genutzt werden können. Dies geht dann mit einer Teleskopstange, wobei bei ebenfalls ohne Beutel auskommen. Zusätzlich arbeiten beide Staubsauger mit UV-Licht, durch das bis zu 99,9 % der Milben getötet werden sollen. Dabei sollen die Staubsauger den Schmutz sehr gut aufnehmen und zusätzlich haben beide spezielle Filter, damit nichts mehr an die Luft abgegeben wird. Beide sind von eher unbekannten Firmen und liegen unter 100 Euro. Bei dem Milbenstaubsauger von der Firma Mabamaho war der Kunde sehr zufrieden, gerade was die einfache Handhabung betrifft. Zusätzlich war die Saugleistung sehr gut, womit dann alles Sauber wurde. Somit bekam dieser Milbenstaubsauger dann die vollen 5 Punkte. Bei dem Milbenstaubsauger von der Firma Brubaker war ein Kunde mehr als zufrieden, vor allem wegen der doch ganz guten Saugleistung. Allerdings arbeitet dieser Milbenstaubsauger mit nur 800 Watt und ist daher eher für glatte Böden geeignet. Teppiche mit einem hohen Floor schafft dieser dann nicht mehr gut. Doch dieser eine Kunde war mit dem Ergebnis gerade im Bereich Polster dann doch sehr zufrieden. Ein anderer Kunde war nicht zufrieden, da er ein defektes Gerät erhalten hat. Natürlich ging dies wieder an die Firma zurück.

Daher viel hier die Bewertung eher gemischt aus. Das Gerät erhielt zwar nur 3,9 von 5 Punkten, was aber nichts mit der Saugleistung zu tun hatte. Genau so sieht in der Regel das Ergebnis des Kundentests aus, wobei es sich weniger um Markengeräte handelt. Ein weiterer Milbenstaubsauger der getestet wurde, war der Aqua-, Staub- und Waschsauger von Thomas. Allerdings kostet dieser Sauger dann schon mehr als 200 Euro und sollte dann auch wirklich sehr gut sein. Genau das wurde dann von den Kunden einmal ganz genau getestet, denn bei einem solchen Preis sind dann die Erwartungen sehr hoch. Dabei kann dieser Sauger sowohl mit Beutel wie auch mit einem Aqua- Filtersystem genutzt werden. Ebenso kann der Milbenstaubsauger auch einfach nur zum Staubsaugen eingesetzt werden, für alle, die nicht immer die Teppiche gleich waschen möchten. Ansonsten ist auch dieser Milbenstaubsauger ohne Beutel, was heute für viele Menschen wichtig ist. Allerdings macht der Hersteller hier keine direkte Werbung, das es sich um einen Milbenstaubsauger handelt. Vielmehr spricht er Tierhalter an, wobei dann doch einig Allergiker sich diesen Sauger zugelegt haben. Mit dem Ergebnis waren diese zufrieden, auch wenn die Bedienung sehr umständlich ist. Vor allem das hohe Gewicht war hier der Grund das Punkte abgezogen wurden. Somit erhielt dieser Sauger dann insgesamt 4,3 von 5 Punkten.

milben-staubsauger

Kein Sauger wirklich sehr gut

Das war dann auch das Ergebnis der Kunden, wobei es hier viele Hersteller gibt, die gerade Allergiker ansprechen. Dabei kann so ein Milbenstaubsauger dann schon erheblich mehr kosten, als ein ganz normaler Staubsauger. Somit sollte vor dem Kauf auf die Leistung und auf das Filtersystem geachtet werden. Dann findet sich garantiert auch ein ganz normaler Staubsauger, der dann die selbe Leistung erbringt. Denn Milbenstaubsauger haben in der Regel kaum mehr Ausstattung und Leistung wie ein normaler Sauger, vielmehr kosten diese einfach nur mehr Geld. Allerdings gibt es auch günstige Milbenstaubsauger, die dann anscheinend nicht schlechter sind, als teure Produkte. Hier können dann auch die Erfahrungen von Kunden helfen. Natürlich ist ein Test von Stiftung Warentest ebenfalls eine wertvolle Hilfe. Allerdings werden hier in der Regel nur Markenprodukte getestet, welche dann häufig ebenfalls nicht alle Erwartungen erfüllen. Daher gibt es auch hier nur Beispiele, ganz ohne einen Sieger zu küren. Wichtig bei einem Milbenstaubsauger ist natürlich auch die Handhabung. Da gibt es ebenfalls so einige Unterschiede. Dies war auch der Grund, warum der Sauger von Thomas eher schlecht abgeschnitten hat. Denn dieser musst doch sehr vorsichtig gehandhabt werden, da ansonsten das Wasser auslief. Das ist dann mehr als ärgerlich, denn gerade das Putzen sollte dieser doch ersparen. Was dann noch wichtig war, das der Sauger ohne Beutel auskommt. Genau das haben dann alle Milbenstaubsauger erfüllt, wobei einer dann zusätzlich noch mit Beutel betrieben werden konnte. Allerdings hat keiner der Kunden einen Beutel benutzt, denn genau diese können dann den Hausstaub und damit auch den Milbenkot wieder freilassen. Somit könnte auch ein normaler Staubsauger ohne Beutel als Milbenstaubsauger genutzt werden. Allerdings sollte dieser sehr gute Filter haben, damit wirklich kein Staub entweichen kann. Denn genau darum geht es bei diesen Saugern, was die meisten normalen Staubsauger ebenfalls schon können. Somit erweitert sich die Auswahl, wobei sich unter das Angebot immer noch Sauger mischen, die eigentlich für Tierhalter gedacht sind. Doch genau diese erfüllen zusätzlich auch noch die Anforderungen, die an einen Milbenstaubsauger gestellt werden.

Teuer gegen Günstig

Auch das war kein Kriterium, sondern es sollte einfach nur ein Unterschied gefunden werden. Dieser Unterschied wurde dann nur im Preis gefunden, die Leistung war bei allen Milbenstaubsauger fast identisch. Somit kann sich kein Verbraucher mehr darauf verlassen, das ein teurer Sauger besser sein muss, als dies ein Günstiger wäre. Natürlich gibt es häufig in der Saugleistung dann doch noch einen Unterschied, genauso wie in der Handhabung. Doch auch hier konnten dann günstigere Modelle mithalten, auch wenn diese weniger Leistung aufwiesen. Dafür hatten diese Milbenstaubsauger dann ein UV-Licht, was dann bei den Kunden wiederum als sehr gut bewertet wurde. Ob es dann wirklich etwas gegen die Milben bewirkt, konnte dann in diesem Test nicht erwiesen werden. Somit sind dann Allergiker wiederum auf die Erfahrungen der Kunden oder die wenigen Testberichte angewiesen. Denn keiner der Milbenstaubsauger konnte dann wirklich mit 100 % überzeugen. Allerdings der eine oder andere Sauger konnte zumindest 90 % erfüllen, was dann viele Allergiker aufatmen lassen dürfte. Daher gilt hier dann immer noch die Regel, lieber weniger Teppiche, was diese dann auch meisten befolgten. Wichtig waren daher auch eher Milbenstaubsauger, die als Handstaubsauger einzusetzen waren. Denn gerade Matratzen und Sofas wurden hier von den Kunden getestet. Einzig bei dem Sauger von Thomas wurden dann auch Böden praktisch gewischt. Da dieser dann mit Wasser gefüllt werden konnte. Alle anderen Milbenstaubsauger mussten normal genutzt werden. Wenn dann das Gerät von Thomas nicht so unhandlich gewesen wäre, dann wären die Kunden auch zufriedener gewesen.

Fazit:

Wer allergisch gegen Milben ist, der sollte beim Kauf eines Staubsaugers auf das Filtersystem achten. Genauso sollte der Staubsauger dann auch ohne Beutel sein, da durch die Beutel immer wieder Staub in der Luft freigesetzt wird. Somit muss es nicht ein sogenannter Milbenstaubsauger sein, vielmehr kann es auch ein Staubsauger sein, der es mit Tierhaaren aufnimmt. Diese sind in der Leistung also in der Wattzahl schon wesentlich höher, als das bei normalen Staubsaugern der Fall ist. Alle in allem haben viele Hersteller zwar damit geworben, das diese einen speziellen Milbenstaubsauger anbieten. Leider konnten diese dann nicht wirklich überzeugen. Das ist für Allergiker doch mehr als schade, wenn diese dann immer noch Probleme nach dem Saugen haben. Einzig das sehr gute Filtersystem hat dann doch wieder überzeugt, denn gerade das war häufig die größte Schwachstelle. Somit mus es kein Milbenstaubsauger von einem Markenhersteller sein, da auch die günstigen Produkte die gleiche Leistung erbringen. Dies hat dann auch der Test von Stiftung Warentest genauso wie der Test durch die Kunden ergeben. Vor allem, da viele Hersteller einen Milbenstaubsauger noch teurer anbieten. Da wird dann mit der Allergie von Menschen noch zusätzlich Geld gemacht. Natürlich kann hier auch ein Preisvergleich helfen, damit dann ein günstiges und doch gutes Produkt gefunden werden kann. Ein wenig Zeit muss dann immer eingesetzt werden, um dann wirklich ein gutes und doch günstiges Produkt einfach zu finden.

Bestseller Nr. 1
Hoover MBC500UV, Ultra Vortex Matratzenreiniger, Weiß/RotAnzeige
  • Staubbeutel-/Staubbehälter-Typ beutelloses Zyklonsystem
  • Abmessungen unverpackt (HxBxT) 34/26,5/18,5 cm
  • Staubbeutel-/Staubbehälter-Füllanzeige Ja
  • Abschaltbare Bürstwalze Ja
  • Kabellänge (m): 5
Bestseller Nr. 2
Brandson - Milbenstaubsauger 300W - Milben-Handstaubsauger mit UV Sterilisationslicht - -Schmutzbehälter 150 ml - desinfiziert Betten Bekleidung Polstermöbel - Milbensauger ideal für AllergikerAnzeige
  • Staubmilben ernähren sich von menschlichen Hautschuppen und produzieren große Mengen an Stoffwechselprodukten. In der Schlafmatratze leben ganze Kolonien. Mit dem Brandson Milbenstaubsauger machen Sie den Plagegeistern den Garaus und bringen die Allergen-Belastung im Schlafzimmer unter Kontrolle. Dank UV-C Sterilisationslampe, Vibrationskopf und leistungsstarken 300 W Saugleistung. | 303598
  • Der antibakterielle UV-C Staubsauger reinigt Betten, Polstermöbel und Matratzen und tötet Bakterien, Pilze und Milben mit seinem effektiven UV-System ab. Das UV-C-Licht zerstört die DNS der Milben und tötet mehr als 93 %. Bakterien wie E.Coli, Staphylokokken und Gärpilze werden zu fast 100 Prozent abgetötet
  • Der Vibrationskopf des Staubsaugers löst durch seine Stöße Milben und Schmutzpartikel vom Untergrund ab und saugt sie anschließend ein
  • Der im Gerät zum Einsatz kommende HEPA-Filter gehört zur besten, weil feinporigsten Staubemissionsklasse A. Neben Milben kann er auch Pollen und Bakterien zurückhalten. Zum Filterwechsel wird der Einsatz einfach nach oben aus dem Gehäuse herausgezogen
  • Kapazität des Schmutzbehälters: 150 ml | Hohe Saugkraft von 10 kPa (Kilopascal). | mit Schalter zum Aktivieren des UV-Lichts und der Vibration an der Unterseite | UV-C Lampe mit Sicherheitssensor: schaltet die Lampe automatisch aus, wenn das Gerät von der Oberfläche gehoben wird).
Bestseller Nr. 3
Iris Ohyama IC-FAC2 Matratzen-/Hand-/Polster-/Milbenstaubsauger / Matratzenreiniger (400 W, Quilt Cleaner, 24,5 x 13 x 41 cm) weißAnzeige
  • Effizient. Zyklons- und Vibrationstechnologie zur Entstaubungsprozent 98% innerhalb 3 min. Einstellbar. Drei Saugkraft-Moden - Low, Standard, High. Der Modus High dient auch als Heißluftfunktion. Durch die warme Luft lässt sich die Matratze bequem absaugen
  • Cyclone Stream. Zyklonstechnologie zur Reinigung von Sofas, Matratzen, Kissen oder Treppen: vertikale und rotierende Strömung in der Düse, horizontale und rotierende Strömung im Hauptteil
  • Vibrationen. Klopfstab mit einer Breite von 20 cm sorgt für 6000 Vibrationen pro Minute. Der Hausstaub zwischen den Fasern wird schwebend entstaubt
  • Sensor. Ein hochempfindlicher Sensor erkennt Hausstaub und kündigt die Vollständigkeit der Entstaubung mit drei Kontrollfarben (rot, orange, grün) an. Pollen und Zecken, die mit bloßem Auge schwer zu erkennen sind, entgehen dem Sensor nicht
  • Benutzerfreundlich. Leichter Staubsauger (1,6 kg), langes Kabel (4 m), rotierende Düse (90-Grad) zur glatten Absaugung von Kissen mit vielen gekrümmten Oberflächen. Platzsparend. Der Staubsauger nimmt wenig Platz und steht stabil. Kein Ständer nötig
Bestseller Nr. 4
Mamibot UV-Bettreiniger mit Milbenstaubsauger, kabelloser Handmatratzenreiniger, keimtötende Lampe vom Typ U mit leistungsstarkem Saugvakuum für Tierhaare für Betten, Kissen, Sofas und TeppicheAnzeige
  • Was werden Milben SIE bringen: Milben sind wirklich eine Katastrophe, wenn Sie allergisch sind. Egal, ob Sie ein Erwachsener, ein Kind oder ein Baby sind, Allergiesymptome wie laufende Nase, Niesen und Husten werden Ihr Leben ernsthaft stören. Das stört Ihre Atmungsaktivität und führt zu Schlafstörungen. Hautausschläge sind auch ein häufiges Symptom.
  • Mamibot UVLITE100 Kabelloses Design: Neu entwickelter kabelloser Matratzenreiniger zum Entfernen von Hausstaubmilben, Pollen und häufigen Bakterien. Tötet 99,99% der Milben mit der patentierten UV-Lampe vom Typ U ab. Es ist notwendig, wenn Sie eine wirklich gesunde und komfortable Familie wollen.
  • Der richtige Milbenkiller: UVLITE100 kann Ihnen aus folgenden Gründen helfen: Kabelloses Design; Starke Schlaggeschwindigkeit; Starke Saugkraft; Ganz bei der Arbeit <60DB; UV-Lampe vom Typ U; Längere Dauer.Die Wellenlänge des UV beträgt 253,7 nm, wodurch Keime, Viren, Mikroben, Hausstaubmilben usw. Abgetötet werden können.
  • Stärkere Motoren: Mite rausflattern. Im Allgemeinen ist es schwierig, mit herkömmlichem Staubsauger Hausstaubmilben aus dem Bett zu bekommen, aber die Schlagpolster können Milben vom Stoff treiben, da die Schlaggeschwindigkeit 8000 Mal pro Minute beträgt.
  • Sichere Methode zum Laden und Lagern: Wiederaufladbar. Laden und Aufbewahren in der Ladebox auf sicherere und bequemere Weise.
Bestseller Nr. 5
Milben-Handstaubsauger UV-C Licht, Sterilisation u. Reinigung, Matratzensauger, HEPA-Filtration vernichtet bis zu 99,9% Aller Milben, ohne Beutel, Starke Saugleistung, für Allergiker (weiß/orange)Anzeige
  • MILBEN UND ALLERGENE WIRKSAM LOSWERDEN: Mit dem praktischen Handstaubsauger entfernen Sie Milben, Keime, Staub und Pollen schnell und zuverlässig. Unverzichtbar für alle Hausstaub- und Pollenallergiker!
  • FÜR BETTEN & POLSTERMÖBEL GEEIGNET: Matratzen, Bettdecken, Kopfkissen und Polstermöbel können Sie mit dem Milbenstaubsauger reinigen – und damit alle Flächen, in denen Milben sich wohlfühlen.
  • ZUVERLÄSSIGE STERILISATION: Bis zu 99,9 Prozent aller Milben und Keime werden durch das UV-C-Licht vernichtet. Das hochwirksame Licht sterilisiert die behandelten Oberflächen ganz ohne Chemie.
  • HYGIENISCHE SAUBERKEIT. In 3 Stufen reinigt der Milbensauger hygienisch rein: 1. Auflockern der Milben und des Milbenkots. 2. Abtöten der Milben und Keime. 3. Absaugen von Milben und feinsten Schmutzpartikeln.
  • OPTIMALER SCHUTZ FÜR ALLERGIKER: Der HEPA-Filter im Milbenstaubsauger filtert und bindet alle Staubpartikel und Allergene und verhindert dadurch, dass diese wieder an die Raumluft gelangen.
Bestseller Nr. 6
N8WERK Milbensauger in der Nordic Night Edition | Matratzenreiniger mit starker Saugkraft | Sterilisiert Oberflächen mit UV-C Licht | Vernichtet bis zu 99,9% Aller MilbenAnzeige
  • Ideal zum Absaugen & Desinfizieren von Matratzen, Bettdecken, Kopfkissen u.v.m.
  • Mit herausnehmbarem HEPA 11-Filter und 200 ml Schmutzbehälter
  • Oberflächen werden durch UV-C-Licht sterilisiert - ganz ohne Chemie
  • Das UV-C-Licht vernichtet zuverlässig bis zu 99,9% aller Milben
  • Verunreinigungen werden aufgerüttelt, die Oberfläche wird mit UV-C-Licht sterilisiert und abgesaugt
Bestseller Nr. 7
Exmate Milben-Handstaubsauger,Matratzensauger mit UV-C-Licht,HEPA-Filter,tötet Bakterien,Hausstaubmilben und Allergene effektiv ab,ideal für Matratzen,Steppdecken,Kissen,Sofas,Teppiche uswAnzeige
  • 【Entfernung von Milben】: Im Allgemeinen ist es schwierig mit herkömmlichem Vakuum Staubmilben zu entfernen.Der uv Milbenstaubsauger bietet jedoch 6000 hochfrequente Flattern pro Minute und eine Saugleistung von mehr als 10 kPa.Schlägt zuerst die Staubmilben aus den Matratzen ,Quilts,dann saugt sie weg.Unter der Synergie der beiden leistungsstarken Funktionen können Hausstaubmilben gründlicher entfernt werden.
  • 【Hocheffiziente Filtration】: Der Milben Handstaubsauger verfügt über einen effizient abwaschbaren HEPA-Filter, der Partikel mit einer Größe von nur 0,3 Mikrometern auffangen kann und über 99,9% der Staubmilben, Pollen und Hautschuppen, die die Hauptallergene sind, einfängt.
  • 【UV-Tiefendesinfektion】: Der Matratzen Staubsauger mit UV-Lampen ausgestattet. Ultraviolette Strahlen hauptsächlich durch Strahlung zerstören die Nukleinsäure, wodurch Mikroorganismen nicht überleben und sich selbst replizieren können,was den Zweck der Desinfektion erfüllt.
  • 【Praktisches und durchdachtes Design】 Der milbenstaubsauger mit One-Touch-Bedienung zur einfachen Steuerung und Verwendung.Die netzkabel 16,4 Fuß,was für die Reinigung eines großen Bereichs von Vorteil ist.Das Rollendesign auf der Basis,Beim Anheben den Milbenstaubsauger,die UV-Lampe wird automatisch ausgeschaltet,um UV-Leckagen zu vermeiden.
  • 【GARANTIE】 100% Qualitätssicherung, 24 Stunden freundlicher Kundenservice. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne per Nachricht kontaktieren.
Bestseller Nr. 8
Milbenstaubsauger mit UV Licht und Hepa Filter Milbensauger Allergiker Handsauger (Tierhaarentferner Staubsauger Tierhaare, Für Matratzen, Matratzensauger)Anzeige
  • Praktischer Milbensauger mit einer Vibrationsfrequenz von 4500 U/min. zum Entfernen und Anheben von Milben und Mikropartikeln für eine optimale Betthygiene.
  • Der Milbensauger ist handlich leicht für eine einfache Nutzung. Ideal für Allergiker und Tierbesitzer geeignet. Der Milbensauger beseitigt zuverlässig Milben und Bakterien in Tierfellen, Matratzen und anderem Gewebe.
  • Mit dem Sauger gelingen das Saugen, Desinfizieren und Sterilisieren mit blauem UV-Licht und 50°C warmer Luft sowie mit hochfrequenten Schwingungen. Der Milbensauger ist mit einem abwaschbaren und wiederverwendbaren HEPA-Filter ausgestattet.
  • Der Tierhaar Staubsauger ist mit einem fünf Meter langen Netzkabel ausgestattet für eine große Reichweite.
  • Anti-Milbenstaubsauger - Vibrationsfrequenz: 4500 U/mi - > 10 kPa - Netzkabel: 5 Meter - Saugen, desinfizieren, sterilisieren mit blauem UV-Licht und 50°C warmer Luft - Abwaschbarer und wiederverwendbarer HEPA-Filter - 150-ml-Tank - Leistung: 300 Watt - Größe: ca. 24 x 12,5 x 31 cm
AngebotBestseller Nr. 9
CLEANmaxx Milben-Handstaubsauger | Matratzenreiniger mit starker Saugkraft, sterilisiert Oberflächen mit UV-C Licht | Vernichtet bis zu 99,9% Aller Milben [300W]Anzeige
  • ANTI MILBEN - Schützen Sie sich vor Milben, Keimen und Mikroben. Ideal für Allergiker.
  • UV-C-LICHT - Das UV-C Licht vernichtet bis zu 99,9% aller Milben und wirkt auch viruzid, kann also Viren inaktivieren.
  • MATRATZENSAUGER - Mit dem Anti-Milbensauger reinigen Sie besonders effizient Ihre Matratzen, Betten, Polstermöbel, Kuscheltiere etc.
Bestseller Nr. 10
CLEANmaxx Milben-Handstaubsauger | Antimilben-Sauger mit UV-C-Licht | Reinigung und Desinfizierung in einem Schritt | inkl. HEPA Filter [Blau]Anzeige
  • ÖKOLOGISCH - Schützen Sie sich vor Hausstaubmilben, Keimen und Mikroben! Oberflächensterilisation - ohne jegliche Chemikalien. 
  • EFFEKTIV - UV-C-Licht zerstört zuverlässig bis zu 99,9% aller Staubmilben ohne Chemikalien oder andere Reinigungsmittel. 
  • FLEXIBEL - Ideal zum Absaugen und Desinfizieren von Matratzen, Bettdecken, Kissen, Laken oder jeder anderen Oberfläche. 
  • HYGIENISCH - Der HEPA-Filter hält selbst feinste Schwebeteilchen zurück, ideal für Allergiker. 
  • PRAKTISCH - Waschbarer und wiederverwendbarer HEPA-Filter, leicht zu entleerender Staubbehälter Abmessungen: ca. 28x34x11 cm. Leistung: 220 V, 50 Hz, 300 W. 
No votes yet.
Please wait...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Inhaltsverzeichnis