Philips FC8820-01 Saugroboter

robot-vacuum-cleaner-3786243_1920 (1)

Philips FC8820-01 Saugroboter

 

Hausarbeit leicht gemacht mit dem Philips FC8820-01 Saugroboter
Jede Hausfrau kann davon ein Lied davon singen, Staubsaugen ist angesagt. Eine Arbeit, die eigentlich keiner in der Familie gern macht. Der Staubsauger muss hervorgeholt werden, die Schnur ausgerollt werden. Wie oft ist gerade der Weg zur Steckdose doch recht weit und zudem kann man mal schnell über das Kabel stolpern. Aber die Lösung liegt auf der Hand! Es ist der Saugroboter von Philips.

Die Arbeitsweise eines Saugroboters von Philipps
Ein Saugroboter erleichtert Ihnen die Hausarbeit erheblich. Unabhängig von Ihnen kann er seine Arbeit verrichten.
Er reinigt selbständig und gründlich alle Böden. Ausgestattet mit einem dreistufigen Reinigungssystem und einem Smart Detection System ist er in der Lage alle Arbeiten eigenständig und systematisch auszuführen.
Es ist eine fortschrittliche Reinigung durch das spezielle Reinigungssystem, einen ansteckbaren Wischmopp und einer Betriebszeit von 2 Stunden.
Hindernisse wie Wände, Kabel, Stufen oder Lampen sind durch sechs Infrarotsensoren kein Hindernis für diese Roboter der neuen Zeit.
Wenn der Akku leer ist, “merkt” er es und kehrt automatisch zu seiner Ladestation zurück und lädt sich selber wieder auf. Die Ladezeit ist recht kurz und schon kann es für 2 Stunden mit der Reinigung weitergehen. Sind wir doch mal ehrlich, in zwei Stunden kann doch die gesamte Wohnung mit der Reinigung geschafft sein! Sie saugen ja auch nicht für zwei Stunden ununterbrochen durch.

Wie funktioniert ein Saugroboter FC8820-01
Auch wenn Sie nicht zu Hause sind, funktioniert und arbeitet er für Sie. Sie können mit ihm planen für eine Woche im Voraus und zudem noch dabei unterschiedliche Zeiten festlegen. Sie komme nach Hause und es ist sauber. Ist doch eine tolle Vorstellung.
Er besitzt einen neuen Lithium-Ionen-Akku. Dieser hat eine lange Lebensdauer.
Die Reinigung wird in drei Stufen durchgeführt. Zuerst werden Staub und Schmutz vom Boden aufgekehrt, dann wird der Schmutz durch den Motor aufgenommen und zum Schluss wird mittels eines Wischmopps der Boden aufgewischt. Er erkennt auch auf Anhieb Stellen auf dem Fußboden, wo stärkere Verschmutzungen sind. Da arbeitet er dann einfach automatisch ein wenig länger.
Also eigentlich die Arbeitsschritte, wie auch Sie von Hand aus den Boden reinigen würden. Nur mit dem Unterschied, dass Sie nichts mehr tun brauchen.
Eine gründliche Reinigung ist immer garantiert. Der Philipps Saugroboter verfügt über eine bewegliche Düse. Sie hat dadurch den Vorteil, dass sie sich allen Unebenheiten anpassen kann. Das Ergebnis ist immer eine gründliche Reinigung.

Die Vorteile auf einen Blick
Hier steht hier die Zeitersparnis an erster Stelle und zudem schonen Sie Kraft und Nerven. Sie sind ja oft bei der Reinigung nicht anwesend. Sie hören und sehen nichts. Durch eine Fernbedienung können Sie ihn aus der Ferne einsetzen. Sie bestimmen sein Einsatzgebiet und seine Aktionen. Nach getaner Arbeit können Sie dann bestimmen, dass er in seine Dockinstation zurück kehrt.
Sind Sie immer noch skeptisch, dann informieren Sie sich doch im Internet bei YouTube unter https://youtu.be/nEYekZ-gdkI über die Arbeitsweise diese “kleinen Alleskönners”. Es ist eine gelungene Demo über seine Arbeitsweise.

No votes yet.
Please wait...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Inhaltsverzeichnis