mockup-5219570_1920 (1)

Wix

 

Eine Homepage zu erstellen ist nicht schwer. Gerade wenn es darum geht, diese selbst herzustellen, müssen lediglich die passenden Anbieter gefunden werden. Denn für eine gute Homepage braucht es noch nicht mal einen teuren Anbieter. Viele der Hersteller ,wie etwa Wix machen es möglich, eine kostenlose Webseite zu erstellen. Dabei werden verschiedene Dienste angeboten, sodass das Homepage-Erstellen im Handumdrehen gelingen kann. Die Webseite wird hinterher nicht nur einmalig aussehen, sondern auch wie vom Profi. Sich für den Namen Wix zu entscheiden, kann sich daher immer lohnen. Doch was braucht es alles, um eine Homepage realisieren zu können? Bei Wix, wie auch bei anderen Anbietern kommt es erst einmal auf das richtige Design an. Erst wenn die Seite von Anfang an überzeugt, so werden sich auch mehr Kunden oder Interessenten darauf aufhalten. Wichtig ist, dass eine Webseite interessant, aber dennoch vielseitig ist. Mit ein paar Klicks ist es bei Wix möglich, diesem perfekten Homepage-Traum ein Stück näher zu kommen. Bei Wix können mehr als 500 Designvorlagen ausgewählt werden. Ganz gleich, ob die Webseite nun für Hobby, oder auch für den Beruf taugen soll, sie lässt sich so gestalten, wie sie gerade gebraucht wird. Neben einem guten Design, kommt es auch auf die Domain an. Die Domain ist mit Abstand das Wichtigste, was es überhaupt gibt, wenn es um eine neue Webseite geht. Wix macht es daher jedem Neuling, oder Anfänger leicht, sofort durchzublicken, oder eine kostenlose Domain zu bekommen. Dabei sollte nicht nur auf den Homepage-Namen, sondern auch auf die Endung geachtet werden. Der Homepage-Baukasten, als auch die Optimierung für Smartphones runden das Profil perfekt ab. Wenn es dann um den ersten Schritt geht, sollte die passende Designvorlage ausgewählt werden. Ein Klick auf Wix-Webseite erstellen und schon kann es losgehen. Es ist dann auch gleich möglich, die passende Branche auszuwählen.

Webseiten Designer-Software

Wenn nicht immer nur Wix ausprobiert werden möchte, sondern auch andere Möglichkeiten, so gibt es viel Software auf dem Markt. Der Vorteil von einer Software liegt auf der Hand. Neben Wix ist es dann noch einfacher, immer auf die gespeicherten Webseiten zugreifen zu können. Doch auch wenn es um das Verwalten, oder Bearbeiten der eigenen Seite geht, kann dies ohne Internet geschehen. Doch auch wenn damit eine Vorlage für Wix erstellt werden möchte, ist das möglich. Je nach Hersteller, können diese Software-Baukästen unterschiedlich aufgebaut sein. Bei einer Software sollte außerdem darauf geachtet werden, für welches System diese geeignet ist. Meist verbrauchen solche Software-Baukästen viel Speicherplatz. Daher immer erst kontrollieren, ob der vorhandenen Computer mitspielt. Es gibt für beinahe jedes Betriebssystem einen Baukasten. Allerdings muss auch damit gerechnet werden, dass die Kosten etwas höher ausfallen, als bei einem kostenlosen Onlineangebot. Doch der Vergleich zeigt, dass selbst solch eine Software im Vergleich zu anderen Anwendungen relativ günstig zu bekommen ist. So müssen maximal 10-20 Euro zusätzlich in Kauf genommen werden. Der Vorteil von solch einer Hompage-Baukasten Software ist, dass sie auch immer auf den neuesten Stand gebracht werden kann. Ein Update ist dann meist noch günstiger zu bekommen, als die Original-Software zu kaufen. Eine solche Software ist kein Wix Ersatz, kann aber ein logische Ergänzung sein. Doch selbst wenn es sich um kleine Details handelt, die auf einer Homepage nicht fehlen dürfen, kann eine solche Software überzeugen. So lässt es sich wie bei Wix auch, ganz schnell einen Shop oder vergleichbares erstellen. Selbst einfache Blogs lassen sich mit einer Software erstellen. Fakt ist, wie bei Wix auch, sind nur wenige Schritte dazu notwendig. Wie viel genau, hängt immer vom Hersteller ab. Jedoch sind es selten mehr als fünf Schritte. Auf einer Software gibt es obendrauf mehr als 1000 Grafikmodelle, die sofort genutzt werden können. Damit wird jede Seite zum Hingucker.
WebSite X5 Evolution 10Anzeige
  • Zielgruppen-Bewertung: Nicht geprüft

Zeit ist Geld

Das gilt vor allem dann, wenn eine Homepage entstehen soll. So kann auch eine Software erworben werden, die es tatsächlich schafft, Zeit einzusparen. Das fängt schon bei den kleinen Homepage-Elementen an. Wenn es dann darum geht, multimedial zu werden, muss nicht viel Geld ausgegeben werden. Falls keine Zeit für einen langen Text, oder eine Mitteilung bleibt, ist das nicht weiter schlimm. Denn viel schneller ist es, wenn ein Video, oder vergleichbares eingefügt wird. Das hört auch mit der Einbindung von Youtube nicht auf. Eine moderne Homepage, wie sie auch bei Wix erstellt werden kann, sollte mehr als nur Text sein. Je mehr Multimedia vorhanden ist, umso interessanter wird die Seite. Das gilt auch für den Format. Denn meist scheitert es am Abspielformat. Deshalb sollte vor dem Kauf einer solchen Multimedia-Software immer darauf geachtet werden, was eingefügt werden kann. Selbst dann, wenn es sich um einfache Musik handelt. Wie bei Wix ebenso, ist es dann möglich, eine Echtzeitvorschau zu bekommen. Somit kann erst einmal überprüft werden, ob die erstellte Seite auch in der Praxis überzeugen kann. Natürlich kann es sich immer lohnen, auf ein Laufwerk zu setzen, wenn es sich um eine Software handelt. Ansonsten muss diese Version heruntergeladen werden. Viele Hersteller bieten Beides an wobei die Download-Version deutlich günstiger zu bekommen ist. Ein integriertes FTP kann zusätzlich unterstützen, wenn es um den schnellen Aufbau einer Homepage geht. Gerade wenn noch solche Extras hinzugefügt werden können, macht das eine Webseite zu einer individuellen Sache, der sich keiner entziehen kann. Mehr Features bedeutet aber nicht immer gleich, mehr Vorlagen. Das sollte unbedingt vorher geprüft werden. Da ist es dann schon besser, dies mit Wix zu kombinieren. Auch sollte überprüft werden, für wie viele Computer die Anwendung geeignet ist.
homepage maker 9 ExpressAnzeige
  • Zielgruppen-Bewertung: Nicht geprüft

Anmelden/Registrieren

Häufig ist es notwendig, sich vorher anzumelden. Das gilt für Wix, als auch für eine Software. Doch sobald solch eine Anmeldung erledigt ist, geht alles wie von selbst. Mit Wix gelingt es, immer kompletten Zugriff auf die eigene Homepage zu haben. Gerade wenn nicht immer bei neu angefangen werden möchte, ist das ein großer Vorteil. So können sich alle registrieren, die ein wenig Zeit mitbringen. Dafür werden die persönlichen Daten benötigt. Am besten ist es, wenn alle Angaben genau gemacht werden. Falls dann eine E-Mai hinterlegt werden muss, um das Passwort zu speichern, oder vergleichbares, wären genaue Angaben von Vorteil. Ein weiteres Detail sollte ebenso nicht außer Acht gelassen werden, die Sprache. So handelt es sich bei Wix um einen internationalen Anbieter, der in vielen Sprachen ausgewählt werden kann. Dabei handelt es sich nicht immer nur um die Standardsprachen. Wenn dann noch mehr Zeit eingespart werden möchte, gibt es noch eine weitere Variante, die über Facebook. Allerdings sollte dann auch ein Konto auf Facebook vorhanden sein. Wix macht es dann also auch wieder mit nur einem Klick möglich, die Anmeldung clever zu umgehen. Die Daten werden dann direkt übernommen. Falls noch kein Facebook-Account vorhanden ist, ist das auch nicht weiter schlimm. Dann kann auch über Google eine Anmeldung erfolgen. Der Vorteil hierbei ist, dass nebenbei gleich schon die benötigte E-Mail Adresse zur Bestätigung vorhanden ist. Mit solch einer Anmeldung gibt es aber nicht nur direkten Zugang zum kompletten Dienst von Wix, sondern eben auch Newsletter und mehr. So bleiben Nutzer von Wix immer auf dem neuesten Stand. Ganz gleich, wie häufig der Baukasten genutzt werden möchte. Es kann sein, dass Cookies, oder vergleichbares erst noch bestätigt werden müssen, damit die Seite gut angezeigt werden kann. Doch ganz gleich, was nun bestätigt wird, es fallen keine Zusatzkosten an. https://www.youtube.com/watch?v=7m-H4l8ZPCg

Video

Am besten ist es natürlich, sich selbst ein Bild davon zu machen, wie das mit dem Aufbau einer Homepage geht. Wie könnte das besser funktionieren, als mit einem Video? Es gibt neben Wix noch zahlreiche andere Hersteller, die ebenso gut sind. Wenn nicht sogar kostenlos. So ist es immer auch eine Frage des eigenen Geschmacks, in wie weit der Homepage-Service genutzt werden möchte. Abgesehen davon, können immer wieder neue Videos online gestellt werden. Möglich wäre es daher, sich immer das beste Angebot rauszuholen, um dann zu entscheiden, ob dies in die eigene Homepage mit eingebaut werden soll, oder nicht. Die Videos, welche online gestellt werden, richten sich in der Regel an Anfänger, oder jene, die noch nie zuvor in Kontakt mit einer Homepage gekommen sind. Das gilt für sämtliche Formate. Egal ob es sich um eine HTML Programmierung oder vergleichbares handelt, alle wichtigen Schritte werden erklärt. Für solch ein Video, egal ob es jetzt von Wix, oder einem anderen Anbieter ist, sollte immer etwas mehr Zeit eingeplant werden. In der Regel dauern solche Videos mindestens eine halbe Stunde, manche sogar eine ganze Stunde. Es kann aber auch sein, dass solche Videos Aufschluss darüber gehen, was erlaubt ist, oder nicht. Selbst Tipps können dann entgegen genommen werden. Diese lassen sich 1:1 umsetzen. Ein weiterer Bestandteil, der bei einer kostenlosen Webseite, auch bei Wix nicht fehlen darf, ist WordPress. Damit handelt es sich um eine beliebte Anwendung, die es erleichtern soll, Inhalte online zu stellen oder diese zu teilen. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Text, oder um ein Bild handelt. Es können auch mehrere Inhalte gleichzeitig geteilt werden. Selbst wenn es dann lediglich um Wix geht, sollte aufgepasst werden. Denn es sind nicht nur Vorteile, die hierbei genutzt werden können. Es werden auch Nachteile aufgelistet. Doch am besten ist es immer, sich selbst von solch einem Wix Video zu überzeugen. https://www.youtube.com/watch?v=ImEP6dlDEIU

Suchmaschinenoptimierung

Damit die eigene Webseite auch schnell gefunden werden kann, ist es wichtig, sich für eine Suchmaschinenoptimierung, auch Seo genannt, zu entscheiden. Doch wie sieht das bei einer Wix Homepage aus? Wix macht es seinen Nutzern leicht. Es werden nicht nur Tipps im Umgang mit Neukunden gegeben, sondern auch gleich Vorschläge, wie es direkt umgesetzt werden kann. Ohne Seo kann kaum eine Seite funktionieren. Darum ist es umso wichtiger, was auf der Seite präsentiert wird. Selbst wenn es sich um das eigene Hobby handelt, sollte die Seite immer aktualisiert werden. Am besten wird jeden Tag ein Beitrag gepostet, damit die Aktualität erhalten bleibt. Je vielseitiger der Inhalt, umso mehr Treffer gibt es hinterher bei den Suchmaschinen. Es kommt dann auch auf die richtigen Wörter an. Wenn sich eine Homepage mit dem Thema Auto befasst, sollten auch informative Texte über Autos auf der Homepage zu finden sein. Solche Seiten werden dann auch leichter gefunden, wenn bereits in der Domain das Wort Auto vorkommt. Doch das ist ein Beispiel von vielen. Wix bietet allerdings die Möglichkeit an, aus vielen Namen, oder Endungen auszuwählen, sodass es mit Seo keine Probleme geben müsste. Auch kann es sich immer lohnen, auf Trendwörter zu achten. Also jene Suchwörter, die am meisten gesucht werden. Seo lässt sich mit vielen Inhalten, oder auch Webseiten kombinieren. Falls dann dies mit Google Adsense oder vergleichbaren Diensten kombiniert wird, lässt sich das ein oder andere Geld verdienen. Seo Optimierung kann somit jeder durchführen. Abgesehen davon, muss kein Geld für eine Agentur ausgegeben werden ,die sich mit diesem Seo Thema beschäftigt. Es sind vor allem die großen und bekannten Webseiten, die berücksichtigt werden sollten, wenn es um das perfekte Ranking durch Seo geht.

Premium

Auch beim Anbieter Wix gibt es für alle die mehr wollen, einen Premium-Service. Mit den passenden Premium-Pakten gelingt es noch professioneller aufzutreten. Wenn noch nie solch ein Service in Anspruch genommen wurde, ist das nicht weiter schlimm. Der Vorteil hierbei ist, dass dieser Service lediglich ein paar Euro mehr kostet. Diese paar Euro können sich von Anfang an lohnen. Es kommt dann immer darauf an, was von solch einem Premium-Pakte erwartet wird. So kann Wix gleich mehrere Pakete anbieten, die sich vor allem für Selbstständige lohnen. Die Grundlage der Webseitengestaltung fängt daher schon bei fünf Euro an. Die Preise gehen dann lediglich bis zu 25 Euro hoch. Selbst wenn es sich um ein Kleinunternehmen handelt, braucht es solch einen Premiumdienst. Allerdings können Selbstständige mit einem Paket, dass für 12 Euro angeboten wird, bereits große Fortschritte im Umgang mit Kunden und Webseitengestaltung machen. Wenn dann eines dieser Angebote angeklickt wird, fallen weitere Vorteile auf. So kann es nicht nur eine kostenlose Domain sein, sondern auch ein Angebot auf Zeit. Generell werden solche Verträge für zwei Jahre abgeschlossen. So müssen meist auch die vollen Kosten am Anfang beglichen werden. Abgesehen davon, ist auch die Nutzung auf dem Smartphone so einfach wie noch nie. Premium-Pakete enthalten auch Premium-Apps. Selbst diese haben einen hohen Wert von mindestens 100 Euro. Abgesehen davon, kann sich der Nutzer von solchen Premium-Angeboten auf Werbegutscheine freuen, die auch direkt online eingelöst werden können. Dabei haben diese Gutscheine einen beachtlichen Wert. Bis zu 75 Dollar können dann genutzt werden. Es muss dann lediglich in Euro umgerechnet werden. Doch auch wenn es dann um die Bezahlung von solch einem Premium-Service geht, müssen keine Abstriche gemacht werden. Diese kann im Handumdrehen per Kreditkarte erledigt werden. Wer sich nicht binden möchte, entscheidet sich für das Wix Monatsabo. Dies ist dann auch jeden Monat kündbar und kostet nur einen Bruchteil mehr, als das Jahresangebot.
No votes yet.
Please wait...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Inhaltsverzeichnis