Longboards

longboards

Das richtige Longboard passend zum bevorzugten Fahrstil

Produkt Bestenliste 2017

 

Was ist ein gutes Longboard auszeichnet

Faszination Longboard Fahren das beschreibt das Gefühl, dass viele Enthusiasten mit diesem Sport verbindet. Es ist mehr ein Freizeitvergnügen und Sie wollen wissen, was ein solches Board auszeichnet. Wie bei allen Produkten gilt die Qualität des Sportgerätes als wichtiger Faktor, für die Funktionalität und den zu erwartenden Spaß an einem guten Longboard. Gute Longboards sind hochwertig, denn die Hersteller bemühen sich grundsätzlich das beste Material und Design anzubieten. Natürlich gibt es Unterschiede und bei den Longboards gibt es unterschiedliche Typen. Hier findet jeder sein Dancing, Cruising, Freeride&Downhill oder das Carving Board. Das sind die Typen die man sich merken sollte und die Freeride&Downhill sowie das Dancing Longboard, sind eher Typen die für erfahrene Longboarder zu empfehlen sind. Diese Longboards sind mehr auf das Ausüben von Tricks und hohe Geschwindigkeiten ausgelegt. Sie sollten als Anfänger und Einsteiger ihre Auswahl daher auf ein Cruising Board richten, denn diese Longboards sind auf das entspannte Fahren in der Stadt ausgelegt. Das gute Longboard zeichnet sich durch gute Rollen, sehr hochwertige Achsen und die entsprechenden Abmessungen aus. Natürlich sollten Sie Ihren Blick auch auf das sehr interessante Design mancher Longboards richten und sich bei Ihrer Wahl, wie gesagt an den angebenen Typenbezeichnungen orientieren. Wie der Begriff Longboard schon demonstriert, sind diese Boards länger und breiter, wie ein normales Skateboard.

Wie funktioniert ein Longboard

Ein Rollbrett ist der Ursprung dieser heute trendigen Sportgeräte und das klassische Skateboard aus den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts ist der Ursprung dieser Longboards, die Sie heute zu kaufen bekommen. Es ist einfach erklärt wie ein solches Board funktioniert, zwei bewegliche Achsen mit unterschiedlich harten oder weichen Rollen, sind an ein Brett montiert, dass entweder aus Kunststoff oder Sperrholz geschraubt ist. Diese Erklärung ist jetzt eigentlich einfach, jedoch haben die Hersteller und die Boarder über die Jahre sehr interessante und faszinierende Formen eines Surfbrett übernommen, damit Sie mit dem Pumping oder Carving ihr Board voran bewegen. Die Funktion ist einfach zu verstehen, die vier Rollen an den zwei Achsen sind so angeordnet, dass man mit den Füßen auf dem Brett steht und abwechselnd mit einem Fuß für die Antriebskraft sorgt. Begriffe wie Pushen, Carven, Flex, Pumpen, Dropthrough und Concave gehören zu den verschiedenen Bewegungsarten und diese Begriffe hören Sie wenn Boarder gekonnt mit einem Longboard in Städten ihre Figuren der Bewegung zeigen. Es ist schon kunstvoll was man sehen kann, wenn Boarder sich fort bewegen und ihre Tricks zeigen. Die Elastizität und die Haltbarkeit des Brett müssen schon stimmen und auch die Achsen mit den Rollen müssen einiges an Schlägen und Belastungen aufnehmen.

Vorteile und Anwendungsbereiche eines Longboard

Der wichtigste Vorteil eines Longboard ist die Möglichkeit sich in Städten sehr gut mit Cruising und Carving voran zu bewegen. Sie können Ihr Longboard als Transportmittel für sich nutzen und dieses Board können Sie fast überall mitnehmen. Plätze, Wege und Fußgängerzonen sind am besten geeignet, wenn Sie sich mit einem solchen etwas groß dimensionierten Skateboard in Städten gern bewegen möchten. Viele Plätze laden gerade dazu ein und Sie brauchen eigentlich nur das Board und Kopf- und Knieschutz. Gerade dann wenn Sie etwas geübter sind, können Sie eigentlich überall diesen Sport ausüben und Ihre Figuren üben. Schnell finden sich andere Boarder, die mit Ihnen zusammen dann diesen Sport gemeinsam ausüben. Longboarder sind nicht lange allein, denn man will sich messen und neue Figuren und Tricks lernen. Es gibt auch in vielen Städten mittlerweile öffentliche Skaterparks und hier können Sie ungestört und mit anderen Enthusiasten zusammen Longboard fahren. Hier trifft sich eine Szene, die immer wieder neue Tricks zusammen einübt und wie gesagt, der wichtigste Vorteil, Sie brauchen eigentlich nur ein gutes Longboard und schon sind Sie Teil der Longboard Szene.

Welche Arten von Longsborad gibt es?

– Longboards als Carvin und Cruiser Typen

– Longboards als Downhill und Carving Typen

Worauf muss ich beim Kauf eines Longboard achten?

– Körpergröße und eigenes Gewicht

– Die Rollen.

– Der Fahrstil der genutzt werden soll.

Preis und Zubehör

Kurzinformation zu führenden Herstellern

JUCKER HAWAII

Die Boards dieser Marke sind in ihrer Konzeption vom Boarder Mike Juckers gerägt, der mit seiner Leidenschaft diese Produkte herstellen lässt und in seiner Art prägt.

Loaded

Loaded ist der Hersteller, der durch spektakuläre Stunts und Videos seine Produkte präsentiert. Loaded übt mit grandiosen Teams die Nutzung seiner Produkte und entwirft auch direkt diese Produkte. Auch hier steckt hinter den Produkten ein Enthusiast der seine Sportbegeisterung in Produkte umsetzt.

Solid

Solid ist eine bekannte Marke aus den USA und hier werden gute Qualität und eine sehr bunte Auswahl an soliden Longboards und anderen vergleichbaren Produkten hergestellt.

LANDYACHTZ LONGBOARDS

Diese Longboards machen nach der Firmenphilosophie das Leben besser. Dieser Hersteller liefert atemberaubendes Design und interessante Formen gepaart mit tollen Designs.

MADRID LONGBOARDS

Madrid ist zwar in Spanien, aber dieser Longboard Hersteller hat seinen Firmensitz in Kalifornien in den USA. Jerry Madrid ein begeisterter Longboarder steckt hinter diesem Label und den guten Produkten. Seine Geschichte dieser Longboards beginnt in den 60er Jahren des letzte Jahrhunderts und heute biete dieser Hersteller das gute Equipment für jeden Interessenten.

Ninetysixty

Diese Marke entstammt einem Team von eingefleischten Longboardern aus Europ und diese Produkte unterliegen der permanenten Weiterentwicklung als Produkt. Durch praktische Tests des Teams von Herstellern wird immer an der Verbesserung der Marke und den Produkten gearbeitet.

Internet ./. Fachhandel: Wo kaufe ich die besten Longboards am besten?

Wo kaufen Sie am besten Ihr neues Longboard? Sollten Sie im Fachhandel kaufen oder vielleicht einfach günstiger im Online Angebot. Viele Händler bieten als niedergelassene spezielle Geschäfte den Service, genau das beratend zu verkaufen was man angeblich braucht. Hier können Sie auch nachschauen und sich einmal die interessanten Modelle der namhaften und bekannten Hersteller eines Longboard ansehen. Online Händler verkaufen Ihnen hingegen genau das was Sie wirklich wollen und das meist zu einem günstigeren Preis. Genau wie bei allen anderen Produkten können Sie im Online Handel direkt vergleichen, vorausgesetzt Sie haben sich auf ein Longboard festgelegt, was Sie wirklich kaufen möchten. Sie haben schließlich vieles über gute Longboards erfahren und wissen jetzt genau auf was Sie achten sollten, wenn Sie Ihr neues Longboard auswählen.

Die Geschichte des Longboard

Die Geschichte des Longboard ist schon relativ alt und beginnt in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Begonnen hat eigentlich alles mit dem Surfen auf einem Surfboard an der Küste von Venice Beach in den USA. Schlechte Wellen und wenig Aussicht auf Wind und Wellengang haben dazu geführt, dass sich einige Surf Enthusiasten überlegt haben, einfach ein Paar Rollen an ihr Surfbrett zu schrauben. In den hügeligen Straßen Kaliforniens in der Umgebung von Santa Monica und Beverly Hills hat die Geschichte des Longboard so seinen Lauf genommen. Aus diesen Anfängen wurden professionelle Entwicklungen, die Boards wurde auf eine annehmbare Größe angepasst. Der Trend nahm seinen Lauf und wanderte von Kalifornien bis an die Ostküste der USA. Der Sport erlebte über die Jahre auch eine Art Nebenrolle und geriet zeitweise sogar in Vergessenheit. Ähnlich wie beim Skateboarden kamen anderen Sportarten und lösten das Longoard Vergnügen ab. Heute sieht das schon etwa anders aus und in den letzten 10 Jahren hat sich eine Downhill Szene entwickelt, die mit Ihren Stunts und Video Berichten im Internet den Sport des Longboard fahren voran gebracht haben. Carving, Cruising und das Freestyle Longboard fahren gehört heute zu den anerkannten Sportarten und vor allem das Cruisen und das Carven ist in vielen Städten ein typisches Bild auf vielen Plätzen. Heute gibt es sogar Events und auch in Europa hat sich Longboard fahren wieder richtig intensiv etabliert. Die Geschichte hat mittlerweile so viel Erfolg, dass bestimmte Events mit großen Preisgeldern versehen sind und Longboarden gehört heute zu den wirklich faszinierenden Sportarten mit spektakulären Stunts, Tricks und sehr kühnen Figuren. Die Boards sind besser geworden und das Material ist modernen Anforderungen der heutigen Boarder optimal angepasst.

Zahlen , Daten, Fakten rund um die Longsboards

Wenn Sie Zahlen, Daten und Fakten brauchen, dann müssen Sie sich zunächst damit auseinander setzen, dass ein Longboard etwa 107 cm lang sein sollte, eine Achsen Breite von etwa 26 cm hat und Rollen in den Größen 78 A oder 80 A besitzt. Speziell können Sie aufrüsten und anderen Achsen als Zubehör kaufen oder auch individuell härtere oder weichere Rollen kaufen. Das Brett an eine Board kann aus Fiberglas, Sperrholz oder aus anderen sehr elastischen Materialien bestehen. Zum Design gibt es vieles zu berichten, denn das Angebot ist sehr groß und auch Sie werden mit diesen Vorgaben und Fakten Ihr Longboard finden. Beim Gewicht eines guten Longbard gehen Sie von 2,5 kg bis 3,5 kg aus. Natürlich gibt es leichtere Modelle und auch schwerere Ausführungen dieser Boards.

FAQ – häufig gestellte Fragen

– wie funktioniert ein Longboard?

Ein Longboard ist ein Rollbrett mit etwa 25 cm Breite und einer Länge von 100 cm. Es hat zwei lenkbare Achsen und die Rollen sind meist in der Größe78 A oder 80 A

– wie wird ein Longboard verwendet?

Longboards werden in Typen unterschieden, die sich an den Fahrstilen Ihrer Nutzer orientieren. Die einfachste Form ist das Cruising, dann kommt das Carving und die weiteren Typen sind Freeride und Downhill fahren.

– gibt es einen Unterschied zwischen Longboard und Skateboard?

An sich gleichen sich Longboards und Skateboards. Lediglich die Abmessungen sind unterschiedlich, das Kateboard ist wesentlich leiner, kürzer und nicht so breit wie ein Longboard.

Longboards ausleihen oder kaufen?

Sie als Interessent fragen sich ob Sie zunächst ein Longboard ausleihen sollen oder es gleich kaufen? Wenn Sie die ersten Fahrversuche wagen wollen, sollten Sie sich ein Board ausleihen. Sie müssen erst einmal entscheiden ob Sie diese Sportart ausüben wollen. Skater oder Skateboard Fahrer können ohne Probleme direkt auf Longboards umsteigen und gute Dinge die man intensiv nutzt, sollte man individuell für sich kaufen. Diese Regel gilt auch für Longboards.

Longboards richtig verwenden?

Sie können bei der Verwendung von Longboards nichts falsch machen, denn Sie entscheiden ob Sie Ihr ausgewähltes Modell zum Cruisen oder direkt für das Carving nutzen. Wenn Sie etwas geübter beim Longboard fahren sind, können Sie sich überlegen ob Sie Ihre Fahrkenntnisse auch beim Downhill oder Freeride Fahren austesten wollen. Sie können ein Board einfach nie falsch verwenden. Bei den anspruchsvollen Fahrstilen wie Freeride und Downhill, sollten Sie lediglich auf das gekaufte Material achten. Wenn Sie ein zu einfaches Board hier nutzen, dann haben Sie meist nicht richtige Freude an diesen Fahrstilen.

Die Wahl der passenden Longboards?

Orientieren Sie sich bei der Wahl des richtigen Produkts an Ihrer eigenen Körpergröße und Ihrem eigenen Körpergewicht. Überfordern Sie sich nicht, wenn Sie Neuling oder Einsteiger beim Fahren sind und nehmen Sie sich Zeit beim Kauf. Sie brauchen ein Board das Ihren Fahrkenntnissen entspricht. Sie müssen nicht nur nach dem Design und der Marke schauen, jedoch haben alle Hersteller immer auch Boards im Angebot, die für Anfänger und Cruiser geeignet sind.

Auf der Ratgeberseite longboard-rookie.de gibt es weitere Kaufempfehlungen für das richtige Longboard.

Richtig mit dem Longboard Fahren?

Sofern Sie Neuling und Einsteiger sind, müssen Sie sich erst einmal mit dem Üben beschäftigen. Ein einfaches und für das Cruising geeignet Board ist dann die richtige Wahl. Sie können jetzt die Rollbewegung, das Cruising und andere Übungen vornehmen, bis Sie der Meinung sind, dass Ihnen die Kenntnisse für den Umstieg zu den anderen Fahrstilen ausreichen. Wenn Sie bereits jemand sind, der schon Skating Erfahrungen mit ähnlichen Fahrzeugen gesammelt hat oder Sie schon ein einfaches Longboard nutzen, dann sollten Sie sich ein entsprechendes Longboard aus dem riesigen Angebot der Hersteller aussuchen. Die Verwendung kennt kaum Grenzen, denn dieses Fahren ist faszinierend und Sie werden erstaunt sein, welch gutes Material Ihnen bei den verschiedenen Modellen angeboten wird.

Nützliches Zubehör

Wenn Sie Zubehör für Ihr Longboard suchen, dann werden Sie Knieschützer, Helme und Handschuhe finden. Auch wenn Sie auf diese Elemente der Sicherheit verzichten, dann bietet Ihnen das Zubehör Rollen in verschiedenen Größen, Härtegraden und Farben. Sie haben die Wahl und auch bei den Achsen gibt es jegliche Möglichkeiten als Zubehör, die Ihnen Ihre individuellen Vorstellungen beim Longboard Fahren erfüllen. Es gibt auch das entsprechende Werkzeug, wie etwa Schlüssel und Schraubendreher, die Ihnen helfen die Feinabstimmung der Achsen und Rollen vorzunehmen. Das Angebot geht noch weiter, denn die entsprechende Kleidung ist auch für Longboarder ein wichtiges Erkennungszeichen und Sie merken schon, dieser Sport übt sehr viel Faszination aus. Sie bekommen Online viele Angebote und Sie entscheiden was Ihnen Freude und Spaß beim Longboarden bereitet. Wenn das Longboard nichts für Sie ist, schauen Sie einmal bei den Dreirädern vorbei.

Bestseller Nr. 1
RollerCoaster Longboard Drop Through Cruiser für Kinder - Longboard für Anfänger - Komplettboard WolfAnzeige
  • Das Rollercoaster Longboard für Kinder ist unser urbanes Freerideboard für leichte Fahrer. Das Junior Longboard ist mit einer Gesamtlänge von 80 cm & einer Breite von 19 cm gerade für die kleineren Fahrer bis zu max. 65 kg konzipiert.
  • Dieses Board ist im Gegensatz zu Longboards für Erwachsene kürzer und schmaler gehalten. Weichere Bushings ermöglichen zudem den Trucks ein gutes Einlenken. Dadurch ist unser Longboard eines der besten Boards für eine jüngere und leichtere Zielgruppe. Aber auch leichte bis mittelschwere Fahrer, die ein kurzes, leichtes und wendiges Board als Fortbewegungsmittel durch die Stadt suchen, werden mit dem Rollercoaster fündig.
  • Das Deck ist, der RollerCoaster Qualität entsprechend, aus kanadischem Ahorn nach klassischer Skateboard-Tradition gepresst und ist im Drop-Through-Design gehalten. Das führt dazu, dass der Körperschwerpunkt des Fahrers tiefer liegt und somit auch das Anpushen des Boards deutlich erleichtert wird, da das Standbein weniger stark angewinkelt werden muss.
  • Eine hochwertige RKP-Achse (Reverse-King-Pin-Achse) sorgt für ein gutes Einlenk-Verhalten, was in einer erstklassigen Wendigkeit resultiert. Weitere Merkmale stellen hochwertige ABEC 7 Kugellager, sowie PU Slider-Wheels mit 78A Härte und geschliffenen Laufflächen dar. Mit einer Länge von ca. 80 cm ist es das perfekte Freerideboard für die Stadt.
  • Longboard Drop through – Freeride board / Skateboard für Kinder
Bestseller Nr. 2
MAXOfit Longboard Crow No. 12 - Drop Through Board mit robustem Deck und mittelweichen Rollen - Drop Through Achsen und Cut Outs für hohe Wendigkeit und StabilitätAnzeige
  • DROP THROUGH LONGBOARD: Die Drop Through Form des Boards sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt, wodurch eine besonders hohe Stabilität auf dem Board ermöglicht wird.
  • DROP THROUGH ALU-ACHSEN: Durch die Drop Through Aluminium-Achsen wird ein sicherer Stand auf dem robusten Board ermöglicht und ein einzigartiges Skate-Gefühl vermittelt.
  • ROBUSTES DECK: Das Deck des Boards besteht aus 12mm dicken und neunfach gestapelten Schichten Ahorn, wodurch dieses besonders robust und stabil ist sowie eine rutschfeste Oberfläche aufweist.
  • 78A MITTELWEICHE ROLLEN: Die 78A mittelweichen Rollen des Boards mit dem ABEC 11 Chromstahl Kugellager federn Unebenheiten des Bodens ab und sorgen für eine geringe und gleichmäßige Abnutzung.
  • PRAKTISCHE CUTOUTS: Dank der praktischen Cut Outs sind tolle Manöver mit dem Board möglich, es lädt ebenso aber auch optimal zum entspannten Fahren ein. Erwecke den Skater in dir!
AngebotBestseller Nr. 3
Sumeber Longboard Skateboard 31 Zoll for Anfänger Twin Tip Street Long Board Komplettes Drop-Through Freeride Skating Cruiser Boards mit Light Up Wheels für Jugendliche Erwachsene Kinder Als GeschenkeAnzeige
  • 【Reibungslose Fahrt】 Ausgestattete 95A High Rebound PU-LED-Pkw-Räder und Hochgeschwindigkeits Lager aus Kohlenstoffstahl, passend zu PU-Buchsen, glatt und verschleißfest, bieten stabilen und kraftvollen Grip beim Skaten. Geeignet für alle glatten Oberflächen, auch für unebenen Boden. Genieße einfach ein wundervolles Skaterlebnis.
  • 【Wärmeübertragungsdruck】: Wärmeübertragungsdruckmuster, modischer, klarer und haltbarer, nicht leicht zerfallbar.
  • 【STABIL】 Kreuzer komplett montiert. Unterstützt von einem Stent aus Aluminiumlegierung, hoher Qualität und reibungsloser Urnenbildung.
  • 【Größe】 Dieses komplette Skateboard ist komplett montiert.80 cm lang x 20 cm breit. Es hat eine schöne Größe und eine kompakte Struktur. Maximales Nutzergewicht: 100 kg.
  • 【Deckmaterial】:Das Deck des Cruiserboards besteht aus 9 Schichten Ahornholz. Ahornholz verleiht dem Deck Stabilität und Flexibilität für ein angenehmeres longboarden. Sehr gut geeignet für Downhill, Carving & Freeride
Bestseller Nr. 4
Sporterra Longboard [Oster-Angebot] - Longboard Erwachsene und Kinder - Optimiert bis ins kleinste Detail für unvergessliche Abenteuer auf dem Long BoardAnzeige
  • 🛹 𝗔𝗟𝗟𝗘𝗦 𝗜𝗡𝗞𝗟𝗨𝗦𝗜𝗩𝗘 - Mit unserer nützlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung und einer Box voller Ersatzteilen und Zubehör kannst du das Longboard individuell auf dich anpassen und in die Longboard-Welt eintauchen.
  • 🛹 𝗥𝗘𝗜𝗕𝗨𝗡𝗚𝗦𝗟𝗢𝗦𝗘 𝗙𝗔𝗛𝗥𝗧 - Eines unserer herausragenden Merkmale sind die Chrome Kugellager. Sie tragen maßgeblich dazu bei, dass du entspannt über die Straße gleiten kannst, ohne von irgendwelchen Widerständen beeinträchtigt zu werden.
  • 🛹 𝗛𝗢𝗖𝗛𝗪𝗘𝗥𝗧𝗜𝗚𝗘𝗦 𝗔𝗛𝗢𝗥𝗡𝗛𝗢𝗟𝗭 - Gefertigt aus 8 Schichten Ahornholz aus dem Norden, bietet unser Longboard Erwachsene eine maximale Haltbarkeit, um dir eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen.
  • 🛹 𝗔𝗡𝗣𝗔𝗦𝗦𝗕𝗔𝗥𝗘𝗦 𝗟𝗘𝗡𝗞𝗘𝗥𝗟𝗘𝗕𝗡𝗜𝗦 - Mit den im Set enthaltenen Lenkgummis in 4 verschiedenen Stärken, kannst du das Lenkverhalten von dem Longboard perfekt an deine Präferenzen anpassen. So steht dem nächsten Abenteuer nichts mehr im Weg.
  • 🛹 𝗗𝗘𝗜𝗡 𝗡𝗘𝗨𝗘𝗦 𝗦𝗣𝗢𝗥𝗧𝗧𝗘𝗥𝗔 𝗟𝗢𝗡𝗚𝗕𝗢𝗔𝗥𝗗 - Das Sporterra Longboard vereint hochwertige Materialien, ein brillantes Lenkgefühl und ein stylishes Design in Kombination mit reichlich Zubehör. Es ist der perfekte Begleiter für aufregende und unvergessliche Abenteuer auf dem Board.
Bestseller Nr. 5
Longboard, 8-lagigem Ahornholz Cruiser komplettes Skateboard,Longboards für mädchen Erwachsene jung anfänger mit T-Tool und PU-Räder (Blau und Lila)Anzeige
  • 1.STABILES DECK:41 x 9.5 Zoll langes Brett, 8 Lagen Ahorndeck mit schmirgelnder rutschfester Oberfläche, maximale Tragfähigkeit von 150 kg, geeignet für Erwachsene und mädchen.
  • 2.STABILE RÄDER:Super glatte PU-Räder,ABEC-11 Kugellagern für eine superleichte und stabile Fahrt.
  • 3.EINZIGARTIGES GEFÜHL: Sie werden eine lustige und einzigartige Fahrt genießen, die mit keinem anderen Board vergleichbar ist, das Sie zuvor gefahren sind.
  • 4.GENIESSEN:Dieses Longboard ist für Anfänger leicht zu erlernen, perfekt zum Pendeln, Langstreckenfahren, Downhill, Cruising, Carving, Freeride Slide, Freestyle und Dance.
  • 5.PERFEKTES GESCHENK: Keine Montage erforderlich. Nehmen Sie es einfach aus der Verpackung und verwenden Sie es direkt, sparen Sie Zeit und Mühe beim Zusammenbau, ein ideales Geschenk für Festivals, Geburtstage und Abschlussfeiern.
Bestseller Nr. 6
Apollo Longboard Galaxy Special Edition Komplettboard mit High Speed ABEC Kugellagern, Drop Through Freeride Skaten Cruiser Boards Farbe: Sternennebel/GrünAnzeige
  • Das Apollo Longboard Galaxy mit LED Wheels, Qualität und Style vereint!
  • Das Deck ist 1016mm x 246mm (40 x 9,7inch) groß, gefertigt aus 8 Holzlagen, im modernen TwinTip Shape mit Dropthrough und Mini Double Kicks
  • Die 7inch (245mm breit) Longboard Achsen sind reversed und DT montiert, Lenkung mit 90A Bushings
  • LED Rollen: Durchmesser 70mm, Breite 51mm, Härte 78A, Farbe blau, Kugellager ABEC 9 RS
  • Stylische Designs mit leuchtenden LED Wheels (Farbdarstellung kann je nach Monitoreinstellung abweichen).
Bestseller Nr. 7
PLAYSHION Longboard 39 Zoll, mit ABEC-9 Kugellagern, Drop-Through Freeride Skateboards CruiserAnzeige
  • 99,1 x 23,1 cm Drop Through Longboard für Anfänger
  • Starkes, aber flexibles 8-lagiges Ahorn-Deck, geeignet für bis zu 113 kg Gewicht.
  • Weiche PU-Räder, 70 x 50 mm, kombiniert mit ABEC-9-Kugellager für reibungsloses Fahren.
  • Solide 7 Zoll-Aluminium-Trucks mit weichen Lenkgummis für komfortables Cruising.
  • Leicht zu erlernen für Kinder und Erwachsene aufgrund der niedrigen Boden-Funktion von Dropthroguht Montage-Technologie.
Bestseller Nr. 8
Magneto 44-Zoll-Kicktail Cruiser Longboard Skateboard | Bambus und Ahorn Deck | Hergestellt für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (blau)Anzeige
  • 44-Zoll-Longboard Skateboard konzipiert für das Kreuzen und Skaten in der Stadt
  • Super langlebiges Deck ist mit schönem Bambus und Ahorn Kern aus
  • Gravity Guss 7-Zoll-Aluminium hart Lkw sind für glatte Kreuzfahrten
  • 70mm Rollen und Buchsen sind aus SHR-Qualitäts-Urethan
  • Keine Notwendigkeit für Griffband - Sand Splitt Oberfläche bietet Halt für die Füße und protzt das Bambus-Design
Bestseller Nr. 9
WHOME Longboards – 31 Zoll Kleines Longboard Cruising Skateboard – für Erwachsene/Kinder Mädchen/Jungen Anfänger/Profi inkl. T-Tool (Deer Bird)Anzeige
  • 【Spezielles Design Pro Kleines Longboard】- 31 zoll Longboard, 8.25" breite 8-lagiges alpines hard rock ahorn holz deck, max belastung: 198lbs. 6 zoll truck, 63mm große räder, stromlinien förmige flache Form. Sie können alle longboard tricks mit ihm machen. Einfach zu kontrollieren und bequem zu tragen.
  • 【Design Für】- Dieses Skateboard ist für Kinder und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene, sehr vielseitig, Sie könnten lernen und üben Cruising, Carving, Pendeln, Freeride, Freestyle, Tanzen und mehr grundlegende longboard tricks. Wir haben auch mehr muster entworfen, die auf der rückseite des decks thermisch übertragen werden, für Teenager und Jugendliche, Mädchen und Jungen, Erwachsene und Kinder.
  • 【Teile Details】- Premium OS780 Grip Tape - bietet genügend traktion, macht skateboarding stabiler. 63x51mm 80A pu räder - besserer grip auf der straße beim reiten oder tricks. A356 aluminium legierung 6'' Truck - mittlerer kohlen stahl schaft innen und lack außen. High rebound pu Bushing - großartige drehfreudigkeit und bessere kontrolle bei schnellen geschwindigkeiten. WHOME hoch präzision stahl ABEC-9 Kugellager, die räder schnell und reibungslos rollen lassen. Rostfreie Hardware.
  • 【Professionelle Marke】- WHOME ist eine traditionelle Marke für Skateboard Design und Herstellung. Alle unsere mitarbeiter lieben skateboarding. Wir aktualisieren das design und die herstellung gemäß den rückmeldungen und bewertungen vieler skateboard Käufer Benutzer und Fans jedes jahr.
  • 【Get & Give】- WHOME All-in-One-T-Tool, keine montage erforderlich, nur zum einstellen der schraube mit unterschiedlichen gelände gewichten und altern. So können sie das skateboard jedem als nettes geschenk für ein cooles geschenk geben. Unsere 12-monatige garantie und unser freundlicher kundendienst.
Bestseller Nr. 10
Longboard Skateboard, 7-lagigem Ahornholz Cruiser komplettes Board, mit ABEC-11 Kugellagern und T-Tool (Haida)Anzeige
  • T-Tool : Zu deinem Win.Max Longboard erhältst du ein T-Tool, alles was dein Longboard an Werkzeug brauchst.
  • 8-lagiges Ahorn-Deck : Starkes, aber flexibles 8-lagiges Ahorn-Deck und die rutschfeste Schmirgeloberfläche bieten Ihnen eine stabile Hilfe, um es rutschfest auf dem Brett zu halten und so ein sicheres Fahren zu gewährleisten.
  • 7 Zoll-Aluminium-Trucks : Solide 7 Zoll-Aluminium-Trucks mit PU Lenkgummis. Die Aluminium Achsen überzeugen durch viel Kontrolle im Lenkverhalten.
  • ABEC-11 : Ausgestattet mit ABEC-11-Hochgeschwindigkeitslagern, leisen und schlagfesten 85A-PU-Rädern für reibungsloses Fahren.
  • Zielgruppe: Geeignet für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Max. Benutzergewicht 100 kg.

Inhaltsverzeichnis